Pony einfahren

  • Ich habe angefangen unsere Dartmoor Pony Fohlen Stute Maja 2 Jahre alt einzufahren. Wir haben es selbst gezogen. Ab den 6. Monaten ist Maja immer wieder mal an der Kutsche mit gelaufen. Dadurch ist Straßenverkehr für Sie völlig egal.

    Was sollte ein Kutschpony unbedingt können? Was wäre für euch wichtig?

    Wer mehr sehen möchte:

    Stefan Wittstock
    youtube.com

    Viele Grüße Stefan

  • Mir hat schon oft geholfen ein Wort für "100% sofort stop" egal was ist, das installiere ich bei jedem Pony. Und "springen" an der Hand, bei Shetty muss alles bis Bauchhöhe auf Kommando ruhig gekrabbelt werden, zb große Baumstämme bevorzugt ohne auszuspannen. Ferner steigen über Hindernis Fuß für Fuß auf mein Kommando. Von hinten stehend mit Pietsche und Leinen Vorderhandwendung und Hinterhandwendung perfekt ohne Fehler ist ebenfalls nützlich, wenn es eng wird.

  • Hallo Tuning,

    Selbst aufgezogen, beim Kutsche fahren auch schon mitgenommen:thumbup:

    Sind schon mal sehr gute Vorraussetzungen.

    Zur gestellten Frage ?

    Für mich als Gespannfahrer, leider oft alleine:(

    Stehen bleiben, haben meine derzeitigen "Schwarzwälder", bei mir Lernen müssen!

    Ich selbst hatte mit einer großen Warmblutstute, ein Fohlen gezüchtet.

    Zuerst beim Reiten, dann auch Einspännig, an der Kutsche mitgenommen.

    4 jährig, konnte mit diesem Jungpferd, vom Reiten bis 1 -4 spännig alles gemacht werden.

    War ein 100% Verlaßpferd , leider war das vor Jahrzehnten:(

    So wie Du jetzt geschrieben hast, viel mit dem Jungpferd beschäftigen,

    auch alleine, damit es Vertrauen zu seinem Besitzer hat!

  • This threads contains 5 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.