Pferdekutscher Forum

Zugpferde in gewerblicher- und landwirtschaftlicher Anspannung, Kutschen, Pferde, usw.

Letzte Foren Themen

Letzte Aktivitäten

  • Bernstein

    Hat eine Antwort im Thema Unfall beim Anspannen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von pauline)

    Die Hobbyfahrer nach FN machen sowas auch nicht. Fuhrleute haben aber zumeist keine andere Möglichkeit und Tier und Mensch müssen dazu in der Lage sein, denn es ist nicht immer ein zweiter Mann vorhanden und bei den Gästen ist auch…
  • dorina

    Hat eine Antwort im Thema Unfall beim Anspannen verfasst.
    Beitrag
    echnaton es ist besser sich da nicht einzumischen, glaube ich, dazu gibt es eine längere Vorgeschichte...

    Wir haben unseren Pferden die Leinen noch am Anbinder eingeschnallt und sie dann zum Wagen "gefahren".
    Dann konnte ich die Leinen die ganze…
  • echnaton

    Hat eine Antwort im Thema Altes Warmblut päppeln verfasst.
    Beitrag
    Mir wird bei euren Fütterungsempfehlungen gerade Angst und Bange. 5kg Heucobs sind uneingeweit gut 8,5 l. Da Heucobs nicht uneingeweicht verfüttert werden sollten, kommen dazu dann nochmal ca. 8 - 12 l. Wasser. Eingeweicht ergeben 5kg Heucobs ca. 50-60…
  • echnaton

    Hat eine Antwort im Thema Unfall beim Anspannen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von pauline)

    Woher nimmst Du dir das Recht heraus andere in einem Forum zu beschimpfen?
  • gentille

    Hat eine Antwort im Thema Altes Warmblut päppeln verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Ardennerin)

    Das ist ein Widerspruch in sich, denn ein altes dünnes Pferd kann man definitiv nicht günstig päppeln, es braucht ausreichend gutes Futter und das ist eben teuer (siehe Beitrag von Pauline: Heucobs 5 kg am Tag = 0,85 Euro / kg +…

Mit der Kutsche durch die Toskana, Herbst 2017

Toskana — Five-in-hand Herbst 2017


Toskana — Five-in-hand Herbst 2017. Zwei Wochen lang kann ich mit, mit der Kutsche durch die Toskana. Der erste richtige Kutschen-Fahrtag ist gleich ein ganz langer. Wir machen die Pferde noch vor dem Frühstück fertig, dann können sie – frisch geputzt und kontrolliert, ob alles in Ordnung ist - in Ruhe fressen. Mehr dazu hier ...

Doktorarbeit über Arbeitspferde

Untersuchungen zum Leistungspotenzial des Einsatzes von Arbeitspferden und moderner pferdegezogener Technik im Ökologischen Landbau am Beispiel der Mahd im Grünland

Während der landwirtschaftliche Einsatz von Zugtieren im weltweiten Maßstab nach wie vor eine erhebliche Rolle spielt, wurden die Zugtiere in Deutschland in den 1950er und 1960er Jahren nahezu vollständig vom Schlepper verdrängt. Mit Beginn der 1990er Jahre ist eine langsame Zunahme des Einsatzes von Arbeitspferden vor allem im Ökologischen Landbau zu beobachten. Aussagekräftige Daten zu Leistungsfähigkeit und Einsatzvoraussetzungen moderner Pferdetechnik fehlen bisher weitgehend, sind jedoch Voraussetzung sowohl für die Bewertung des modernen Arbeitspferdeeinsatzes wie für die betriebliche Arbeitsplanung. Weiter zum Forenthema ...