Pferdekutscher Forum

Zugpferde in gewerblicher- und landwirtschaftlicher Anspannung, Kutschen, Pferde, usw.

Last treads

Recent Activities

  • bleyl

    Thread
    Guten Abend,

    ich suche für den Sommer 2019, vorzugsweise Juni/Juli, noch eine Gelegenheit, das Säumen mit meinen beiden Eseln praktisch zu üben - gerne in Österreich/angrenzend Tschechien/D, und gerne in Gesellschaft.
    (Die Säumerwanderung zum…
  • schwolli

    Replied to the thread Militäranspannung.
    Post
    Hier noch ein Bild zu dem Thema, deutlich ist das Reitergepäck am Handpferd zu sehen, Fahrer auf den Pferden Bedienungs Mannschaft abgesessen von der Protze
  • schwolli

    Replied to the thread Militäranspannung.
    Post
    Fällt mir gerade dazu noch ein,
    alle Militärsättel die zum fahren benutzt wurden oder benutzt werden konnten hatten einen D Ring für diesen Ausbindezügel auf der rechten Seite angebracht.
    Bei den ganz alten Militärgeschirren von 1830 und 1860 gab es…
  • schwolli

    Replied to the thread Militäranspannung.
    Post
    Hallo,
    ja das stimmt schon das linke Pferd ist das Sattelpferd und das rechte ist das Handpferd. Der Fahrer saß immer auf dem linken Pferd und lenkte mit dem Trensenzügel beim Militär und mit dem Kandarenzügel bei Galaanspannungen das rechte Handpferd.
    das…
  • hafiking

    Replied to the thread Militäranspannung.
    Post
    In der Regel ja. Auf dem Vordersattelpferd sass ebenfalls eine Reiter.
    Warum alle Pferde standradmaäßig ursprünglich gesattelt wurden ist mir nicht ganz klar. Habe dazu noch keine Quelle gefunden.
    Vielleicht weiss Schwolli das?
    Grüße
    Florian

Mit der Kutsche durch die Toskana, Herbst 2017

Toskana — Five-in-hand Herbst 2017


Toskana — Five-in-hand Herbst 2017. Zwei Wochen lang kann ich mit, mit der Kutsche durch die Toskana. Der erste richtige Kutschen-Fahrtag ist gleich ein ganz langer. Wir machen die Pferde noch vor dem Frühstück fertig, dann können sie – frisch geputzt und kontrolliert, ob alles in Ordnung ist - in Ruhe fressen. Mehr dazu hier ...

Doktorarbeit über Arbeitspferde

Untersuchungen zum Leistungspotenzial des Einsatzes von Arbeitspferden und moderner pferdegezogener Technik im Ökologischen Landbau am Beispiel der Mahd im Grünland

Während der landwirtschaftliche Einsatz von Zugtieren im weltweiten Maßstab nach wie vor eine erhebliche Rolle spielt, wurden die Zugtiere in Deutschland in den 1950er und 1960er Jahren nahezu vollständig vom Schlepper verdrängt. Mit Beginn der 1990er Jahre ist eine langsame Zunahme des Einsatzes von Arbeitspferden vor allem im Ökologischen Landbau zu beobachten. Aussagekräftige Daten zu Leistungsfähigkeit und Einsatzvoraussetzungen moderner Pferdetechnik fehlen bisher weitgehend, sind jedoch Voraussetzung sowohl für die Bewertung des modernen Arbeitspferdeeinsatzes wie für die betriebliche Arbeitsplanung. Weiter zum Forenthema ...