Pferdekutscher Forum

Zugpferde in gewerblicher- und landwirtschaftlicher Anspannung, Kutschen, Pferde, usw.

Letzte Foren Themen

Letzte Aktivitäten

  • Kasparow

    Beitrag
    Puahh hab meine 81 Ballen doch noch bekommen ! ;-)

    Warum sollte ich da geschockt sein ? Es steht mir gar nicht zu irgendwas zu sein , ich habe mit noch keinem gearbeitet . Aber das würde mich schon sehr interessieren , natürlich nicht nur…
  • E. Schmid

    Beitrag
    Kasparow : Hoffentlich schockiere ich Sie nicht zu stark wenn ich mich als Besitzer von zwei Vorderwagen oute. Den einen benötgen wir mit Aufbaumotor, um den Kreiselheuer anzutreiben, den anderen für den Tonutti-Sternradschwader.



    Gruss E. Schmid
  • Kasparow

    Beitrag
    @ E.Schmid sorry , das hab ich natürlich auf die Aussage mit der Netzegge rein interprediert , war dann mein Fehler ........... ich erbitte Vergebung /Verzeihung .
  • Kasparow

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungsberichte über Vorderwagen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Ardennerin)

    Ach menno ... Zwangspause ... ein kurzer Regenklatscher und vorbei is ................ 80 Ballen wärens noch gewesen ...... heul

    Ich würde darauf achten für was genau ich ihn benötige . Deshalb gibts die Dinger ja in…
  • spyder

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungsberichte über Vorderwagen verfasst.
    Beitrag
    Mein Vorderwagen ist mit einen vorderen -flexiblen -abnehmbaren Stützrad ausgestattet um die Last von der Deichsel zu nehmen.Die Achse ist um 30cm verbreiterbar von 150cm auf 180cm also 75cm oder bis 60cm Reihenabstand.Bodenfreiheit 50 cm.Der…

Mit der Kutsche durch die Toskana, Herbst 2017

Toskana — Five-in-hand Herbst 2017


Toskana — Five-in-hand Herbst 2017. Zwei Wochen lang kann ich mit, mit der Kutsche durch die Toskana. Der erste richtige Kutschen-Fahrtag ist gleich ein ganz langer. Wir machen die Pferde noch vor dem Frühstück fertig, dann können sie – frisch geputzt und kontrolliert, ob alles in Ordnung ist - in Ruhe fressen. Mehr dazu hier ...

Doktorarbeit über Arbeitspferde

Untersuchungen zum Leistungspotenzial des Einsatzes von Arbeitspferden und moderner pferdegezogener Technik im Ökologischen Landbau am Beispiel der Mahd im Grünland

Während der landwirtschaftliche Einsatz von Zugtieren im weltweiten Maßstab nach wie vor eine erhebliche Rolle spielt, wurden die Zugtiere in Deutschland in den 1950er und 1960er Jahren nahezu vollständig vom Schlepper verdrängt. Mit Beginn der 1990er Jahre ist eine langsame Zunahme des Einsatzes von Arbeitspferden vor allem im Ökologischen Landbau zu beobachten. Aussagekräftige Daten zu Leistungsfähigkeit und Einsatzvoraussetzungen moderner Pferdetechnik fehlen bisher weitgehend, sind jedoch Voraussetzung sowohl für die Bewertung des modernen Arbeitspferdeeinsatzes wie für die betriebliche Arbeitsplanung. Weiter zum Forenthema ...