Pferdekutscher International

Zugpferde in gewerblicher- und landwirtschaftlicher Anspannung, Kutschen, Pferde, usw.

Neues Forum: Restaurierung historischer Fahrzeuge

Zutritt derweil nur für registrierte und angemeldete Mitglieder!

Last treads

Recent Activities

  • kaidan

    Post
    (Quote from Amybra)

    Ich muss dir recht geben. Ich hatte hier einige Jahre einen Deckbetrieb und mehr Pferde da, die sich nicht ordentlich führen ließen als ordentliche. Manche haben einen schon überrannt, wenn man nur die Tür aufgemacht hat. Nach zwei…
  • kaidan

    Replied to the thread Passt mein Sulky/Gig.
    Post
    Beim Einspänner soll es ca. 5-10cm vor dem Selett enden, damit sich nichts verhakelt. Es gibt aber auch Brustblätter mit angenähten Strängen, die können auch länger sein, solange der Halsriemen richtig zu liegen kommt.
    Beim Zweispänner ist an der…
  • kaidan

    Replied to the thread Planwagen.
    Post
    Vielen Dank. Ich hab schon rausgefunden, dass man solche Stangen aus einem stück in verschiedenen Längen kaufen kann.
  • mondblau

    Post
    Ich hab so einen Bewegungslegastheniker. Der hat sich beim Führen auch manchmal an einen gedrückt oder einen angerempelt. Auch bei anderen Pferden in der Herde. Hat sich auch gerne beim übermütigen Toben auf der Weide auf die Schnauze gepackt, meist…
  • Amybra

    Post
    Danke für den link und das video, sanhestar, so verstehe ich besser, was du meinst.
    Ich bin da dennoch anderer Meinung.
    Das Pony wird nicht geführt, sondern von Matte zu Matte geschickt und mit Leckerlies vollgestopft.
    Und ich halte auch das Lauf- und…

Traditionelle Gespanne 2019

Herrschaftliche Pferdegespanne Sommer 2019, stellen Sie Ihr Kutschengespann vor, wo, hier im Forum, mehr dazu hier ...

Zwei mal zwei und ein Schloß dabei ... Alpenvorland

Doktorarbeit über Arbeitspferde

Untersuchungen zum Leistungspotenzial des Einsatzes von Arbeitspferden und moderner pferdegezogener Technik im Ökologischen Landbau am Beispiel der Mahd im Grünland

Während der landwirtschaftliche Einsatz von Zugtieren im weltweiten Maßstab nach wie vor eine erhebliche Rolle spielt, wurden die Zugtiere in Deutschland in den 1950er und 1960er Jahren nahezu vollständig vom Schlepper verdrängt. Mit Beginn der 1990er Jahre ist eine langsame Zunahme des Einsatzes von Arbeitspferden vor allem im Ökologischen Landbau zu beobachten. Aussagekräftige Daten zu Leistungsfähigkeit und Einsatzvoraussetzungen moderner Pferdetechnik fehlen bisher weitgehend, sind jedoch Voraussetzung sowohl für die Bewertung des modernen Arbeitspferdeeinsatzes wie für die betriebliche Arbeitsplanung. Weiter zum Forenthema ...