Posts by Hans-Jörg

    Hallo zusammen!


    Nächsten Sonntag bekomme ich ein ganz altes Schätzchen in meinen Bestand. Es handelt sich um die letzte "Postkutsche" der Oberpostdirektion Münster. Von Typ her ein Pferde-Omnibus der etwa zwischen 1870 und 1890 gebaut wurde. Im Einsatz war dieser Wagen bis in die Mitte der 1920er Jahre, zuletzt als Paketwagen. 40 Jahre stand dieser Wagen vor einer Gaststätte und ist jetzt ein Sanierungsfall.
    Eine brauchbare Grundsubstanz ist noch vorhanden, so das ich den Wagen wieder fahrbereit aufarbeiten werde.
    Was ich jetzt noch suche sind alte Bilder die solche Wagen noch zeigen, um Rückschlüsse auf das historische Aussehen solcher Fahrzeuge zu ziehen.
    Wenn also hier Jemand mal ein altes Bild aus der "Postkutschenzeit" hat .... ich würde mich sehr darüber freuen.


    Viele Grüße
    Hans-Jörg

    Hallo Püppi !
    Von meiner Originalgabel des Wagens sind nur noch die Stahlbeschläge übrig. Die Gabel ist ein Neubau aus Eschenholz unter Verwendung der alten Beschläge.
    Die Räder des Federwagens haben die Zeitläufe gut überstanden und mußten nur äußerlich aufgearbeitet werden, hierbei kam auch der Gummibelag auf der Lauffläche dazu (das hat ein Verwandter von mir gesponsert, war auch wohl recht teuer).
    Eine günstige Bezugadresse für Holzspeichenräder habe ich leider auch nicht.


    Meinen kleinen Milchkannenwagen habe ich kürzlich wieder mit einem historischen Fahrwerk ausrüsten können (von Autorädern auf Holzspeichenräder) . Das war sehr viel Arbeit, die teilweise verrotteten Holzfelgenteile und Speichen der Räder zu erneuern.
    Die Arbeit hat sich aber gelohnt, den Wagen läuft vorzüglich.


    Viele Grüße
    Hans-Jörg


    Hier ein aktuelles Bild des Milchkannenwagens


    [Blocked Image: http://img221.imageshack.us/img221/5927/img00062ty1.jpg]