Posts by drosendorfer

    Ich habe mir gestern für alle Fälle eine Tageszeitung gekauft ,

    die ist Samstags immer umfangreicher als unter der Woche .

    Die werde ich sorgsam hüten und aufbewahren .

    Warum eigentlich Klopapier so gehortet wird ?

    Gibt doch Alternativen wie Taschentücher, Servietten ,Küchenrollen der Zeitungspapier .

    Notfalls kann man / frau auch Hand-oder Bettücher kleinschneiden .

    Auch Händedesinfektionsmittel ,Einmalhandschuhe , Mundschutz sollen ausverkauft sein ,

    bzw. für horrende Summen im Internet verkauft werden .


    Ich muß Victor Recht geben , die Menschheit wird immer seltsammer.

    ---------------------------------------------------------------------

    Da fällt mir immer der Spruch meiner Oma ein :


    Die Menschen sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer !

    Die Zeiten sind wie immer , die Menschen werden schlimmer !

    Ich bin heute richtig erschrocken als ich einkaufen war.

    Es gab bei Edeka keine Nudeln und keine Fertiggerichte aus Dosen mehr .

    Dazu auch kein Mehl und kein Toilettenpapier .

    Und einige andere leere bzw. halbleere Regale .

    Wird das jetzt alles gehamstert wegen dem Virus ?

    Wir selbst wohnen auf dem Dorf und weiter weg vom nächsten Laden ,

    da hat man / frau eigentlich immer einige Vorräte zuhause .

    Aber das ist schon krass .,habe ich noch nicht erlebt das Regale komplett leergeräumt sind .

    Infrastruktur und Lebensgewohnheiten sind auf die Benutzung von Autos zugeschnitten und nicht schnell zu verändern.

    Wer am Land wohnt braucht das Auto um in die Stadtzum Einkaufen oder Arbeiten zu fahren .

    Wer in der Stadt wohnt braucht es am WE um aufs Land zu fahren zur Erholung .

    Anzeigennr.: 1324342938

    Das ist verschnallbar in der Höhe unter der oberen Lederdecke sieht man das Lederschnallenteil.Bild 6

    Ich hatte so ein Kummet auch schon selber.

    Was Du sicher meinst sind die bekannteren Kumte die in Breite und Höhe verstellbar waren .

    Gab ja verschiedene Varianten aus verschiedenen Ländern .

    Auch im Nichtmilitärischen Bereich wurde mmer wieder mal versucht ,

    Kumte für mehrere Pferde passend zu bekommen.

    Ebay-kleinanzeigen sind gerade 2 verstellbare ( Militär?) Kummte drin :

    Anzeigennr.: 1324342938

    Anzeigennr.: 1320772856

    Anzeigennr.: 1323581949 Bild 2 sieht aus wie ein baumloser Sattel vom Militär .was man halt so davon sieht .

    Bist Du sicher das das so richtig aufgelegt ist ?

    Bzw. das Kumt und Rückzeug zusammengehört ?

    Viel sieht man / frau ja nicht auf dem Bild .

    Auch der Rückenriemen ist viel zu weit hinten .

    Beim Arbeitsgeschirr sind Schnallen am Rückenriemen und am Bauchgurt .

    An den Strängen aber nicht ,da sind Haken oder Ringe .

    Stränge sind da aus breitem Leder oder aus Strick gemacht .

    Mit besseren Bildern ev. auch ohne Ziege sieht man sicher mehr .

    Dadurch ergeben sich für mich viele Möglichkeiten die ich mit meinem Schmied besprechen kann 6 oder 8mm Eisen mit kürzeren Hartmetallstiften die nicht mehr hervorstehen, 10 mm Eisen ohne Hartmetall und oder Hufnägel mit Hartmetallstiften. Da ergeben sich sehr sehr viele Varianten, Möglichkeiten und Kombinationen.

    Das müßte Dein Schmied doch auch alles selber wissen !?

    Mein Schmied hat immer gewußt was für meine Pferde gut ist .

    ich mußte mir nie was aus dem Internet zusammenklauben .

    Was ja eigentlich löblich ,ist einfach um das eigene Wissen zu vergrößern / erneuern .

    Aber wissen und können muß das ein guter Hufschmied selber.


    Ich kenne einen Bauern der auch alles ( besser ) weiß.

    Der sagt immer ;" wer zahlt der schafft an "

    ( für Nichtbayern: wer zahlt -bestimmt was gemacht wird )

    Der ist seit Jahren auf der Suche nach einem "guten " Schmied -

    keiner will mehr kommen .

    deshalb die Idee von meinem Hufschmied mit Hufnägel mit Hartmetallstiften.

    Wenn der Hufschmied Deine Ponys kennt und weiß was und wie Du damit fährst ,

    dann hör doch auf den Schmied .

    Oder probiert es einfach mal aus .

    Hier im Forum kennt niemand Deine Ponys und kann Dir keine Top Lösung bieten .

    Nur Ratschläge und ob die dann genau für Deine Zwecke richtig sind ?

    Entscheiden mußt das Du oder Dein Hufschmied .