Posts by NME

    Damit sie beim Training nicht so schwitzen.... und auch, damit man am Turnier nicht dumm angemacht wird (wie es mir immer gegangen ist, wenn meine Puschels mit Winterfell gestartet sind. Das fand eine Richterin (in der CH) als "Richter-Missachtung".

    Zu diesem Thema habe ich zuletzt 1998 geschrieben, damals auf der "Koppel". Meine Pferde haben ausreichend Winterfell, werden nicht eingedeckt, auch damals vor Jahrzehnten nicht, als ich noch glückliche Turnierpferde (weil Robusthaltung) hatte. Man muss das Training anpassen, wegen des schnelleren Schwitzens.

    Meine Feld-, Wald- und Wiesenponies werden natürlich auch nicht eingedeckt und sind schon ganz plüschig. Lediglich bei meiner Pferde-Omi werde ich diesen Winter wohl irgendwann zu Decke greifen, um Kalorien zu sparen. Das alte Maidli hat mit seinen bald 32 Jahren einen enormen Kalorienbedarf.

    Weiter so, Kasperle, pardon, Kasparow. Der obige Beitrag ist wohl etwas wirr (wieso will ich mich nicht weiterbilden, wenn ich explizit geschrieben habe, dass ich genau das tun will?), erfüllt jedoch (fast) meine Erwartungen. Da geht noch was, mir fehlt noch mind. eine Reaktion.

    Herr Ka-La - natürlich will ich mich fortbilden, keiner ist je perfekt, daher lese ich eben auch die Themen "Landwirtschaft mit Pferden". Im Pflügen war ich nie besonders gut und werde es wohl auch nie sein, da bin ich ein Untalent. Dafür habe ich halt andere Stärken. Nichtsdestotrotz habe ich schon landwirtschaftliche Arbeiten mit Pferden durchgeführt, tue es ab und an immer noch und werde es auch inskünftig tun.

    Wieso ich derzeit vermehrt lese: nebenher lassen sich hier prima sozialwissenschaftliche Studien durchführen.

    Ich empfinde eigentlich nicht, dass es hier Herrschende gibt, die andere klein machen wollen. Allerdings gibt es einen Querschläger, der alles besser weiss, der nahezu alle und alles schlecht macht oder zumindest versucht, etwas zu finden, was er dann schlecht machen kann, ständig auf der Suche nach einem Angriffspunkt, der definitiv andere beleidigt, sich dafür extra Halbwissen ergoogelt hat (es lebe das Internet!).

    Und ja, ich schreibe kein gutes Deutsch, schon in der Schule hat mein Deutschlehrer bestätigt, dass ich gewisse Artikulationsschwierigkeiten habe. Braucht also nicht nochmals extra angemerkt zu werden.

    Musste gerade feststellen, dass unser KA doch einen grossen Unterhaltungswert hat :-). Hatte Besuch von einer ebenfalls (wie ich) spinnenden Dame, beim Kaffee meinte sie plötzlich zu mir "Kasparow". Zuerst habe ich wohl ein dummes (okay, noch dümmeres) Gesicht gemacht, dann haben wir gelacht und uns Stichworte zugeworfen, z.B. Vorratseuter.

    Wir waren uns einig, dass es wohl doch ein Troll ist und auch, dass Lawirant und Kasparow zwei Seelen sind, die in einer Brust wohnen.

    Meine Güte, tempus fugit - ich habe gerade geschaut, ich bin seit 2002 dabei, als stiller Mitleser. Danke an die Admins, danke an die fleissigen Schreiber.

    Hallo Ardennerin,

    ich gebe meiner alten Stute (31) seit ein paar Jahren als Kalorien-Lieferant auch viel Malzbier, zudem Sonnenblumenöl. Auch ich habe diesen Tipp von einem ostpreussischen Pferdemann :-).

    Grüssli - Nicole

    Jetzt mische ich mich hier einfach mal so ein:
    Ariane, Deine Berta war ganz annehmlich beim Schmied, zumindest den Teil, den ich mitbekommen habe!


    Ralfi, Du siehst, ich habe es geschafft und mich hier angemeldet. Allein, es fehlt mir im Moment die Zeit mich als Nicht-KB-Menschen zu outen *g* - vielleicht kannst Du das übernehmen???


    Grüssli aus dem Wilden Süden


    Nicole