Holztransport

  • Grüß Gott!
    Da hier fast nichts übers Rücken berichtet wird, hier ein kleiner Eintrag über meine liebste Arbeit. Uns scheint der Winter vergessen zu haben. Leichte Plusgrade und ständige Nässe lassen so manchen Bauern mit seinem Traktor nicht in den Wald um die notwendige Winterarbeit darin zu erledigen. Meinen Norikern und mir gefällt dieses Wetter zwar auch nicht aber wir können wenigstens ohne größere Flurschäden das Holz aus dem Wald bringen. Es ist großteils Brennholz. Manchmal sind auch etwas schönere Stämme dabei. Mit diesen fahren wir dann jeden zweiten Samstag ins Sägewerk. Das sind dann für mich fast schon Urlaubstage. Morgens um 5.00 Uhr gibts für die Pferde Futter und für den Fuhrmann Frühstück. Von 7.00 bis 8.00 Uhr werden die Pferde geputzt, angeschirrt und eingespannt. Dann springt noch der Hund auf den Kutschbock und ab geht die Reise. Nach etwas mehr als eineinhalb Stunden Fahrzeit kommen wir beim Sägewerk an. Der Säger lädt die Stämme ab und die Schnittware von unserer vorherigen Lieferung wieder auf. Nach einem kurzen, stets netten Gespräch mit dem Mann gehts, bevor die Pferde abkühlen, wieder retour nach Hause wo es für die Pferde Hafer und für mich ein warmes Mittagessen gibt. Es gibt wenig Schöneres!


    Liebe Grüße


    Lois

    Einmal editiert, zuletzt von Lois () aus folgendem Grund: Rechtschreibfehler

  • Grüß Dich trekpaard!
    Ich arbeite in der Transportfirma meiner Frau als Mechaniker, Kraftfahrer und Mädchen für Alles. So habe ich die Freiheit, mich auch werktags zeitweilig meinen Pferden widmen zu können. Für mich ist die Arbeit mit den Pferden ein Hobby mit hohem Nutzfaktor. Die Pferde übernachten in täglich frisch eingestreuten Boxen, werden morgens gefüttert und anschließend auf die Weide geführt. Am Abend kommen sie wieder rein. Im Winter tauschen wir oft Weide gegen Waldarbeit. Ich arbeite mit zwei Norikern. Es leben noch drei Esel und vier Gnadenbrotpferde auf unserem Hof. Ein paar Hühner, sechs Rinder auf Ganzjahresweide, Katzen und Hund ergänzen unsere Tierliste.