Stilfahrt 23.09.2017 in Oberfranken

  • Ja, eigentlich sollte ein Sachverständiger beim anspannen manchem Fahrer über die Schulter gucken !
    aber , mann sollte doch davon ausgehen das jemand welcher an einem solchen Turnier teilnimmt sachkundig ist .
    na ja , den Richtern entgeht nichts ,grad was korecktes anspannen anbelangt .
    Fahrer die öfter teilnehmen , machen diesbezüglich kaum Fehler .
    Auch der Fahrer mit dem falschen Selett , wird mi diesem nicht mehr erscheinen und eun passendes Kummt wird er auch auflegen .
    Gruß H-G