Kutsche verschrotten - Ideen bitte

  • Ich habe seit Jahren eine Kutsche auf dem Hof stehen. Mal günstig gebraucht gekauft - Eigenbau, aber nie die Gelegenheit gefunden, sie für meine Bedürfnisse umzumodeln.


    Das lange Stehen hat ihr natürlich nicht gut getan, verkaufen kann man sie nicht mehr.


    Den Holzaufbau kriege ich entsorgt, der regionale Schrotthändler zeigt sich zögerlich, weil er müsse ja die Reifen dann entsorgen und bringen (das kann ich machen) müsse ich ihm die Kutsche auch.


    Gibt es andere Entsorgungsmöglichkeiten, an die ich im Moment nicht denke?

    Sabine M.H.
    Arbeitende Ziegen und Highland Ponies

  • ne, das ist ein alter Selbstbau auf einen Trekker-Anhänger. o.ä.


    Wir werden demnächst mal den Holzaufbau runterholen und schauen, ob das Metallgerüst nicht noch für lokalen Einsatz rund um's Haus zweckentfremdet werden kann.


    Mobiles Hühnerhaus fällt mir ein.......

    Sabine M.H.
    Arbeitende Ziegen und Highland Ponies

  • Bei uns gibt es Schrottsammler, die regelmäßig die Gegend patrouillieren und alles, was nicht niet- und nagelfest ist, mitnehmen. So bin ich kürzlich eine Ponykutsche losgeworden - sie wird als Ganzes nach Rumänien gefahren und dort verkauft! Die Nachbarin konnte einen uralten Treckeranhänger loswerden.


    Gibt's das bei euch nicht?


    Hier sind Holländer, Südosteuropäer und Polen im Geschäft.


    Die Ardennerin