Sommer 2015 heiß und sehr trocken

  • Nee, bei uns von Gewitter oder Sintflut Arten keine Spur. Der Landregen ging gegen 19:30 Uhr in feinen Sprühregen über. Bis dahin waren es 47Liter/m2.


    @jeverson, das braucht keiner, fühle mit dir.

    Das einzig Beständige ist der Wandel :!:

  • Die große Dürre


    Da auch das Jahr 2018 - in weiten Teilen und über Monate hinweg extrem zu trocken war und auch 2019 sich in ähnlicher Weise anließ hier mal eine "Wochenschau" vom 12.09.1947


    https://www.filmothek.bundesar…miZI2LO_KP9VVfOfXuHx4w_0c


    ab 00:06:59 wird's Wettermässig interessant ...

    Kaltblutpower.
    Wehe, wenn sie losgelassen :D


    > ein „Mehr“ muss nicht immer auch ein „Besser“ bedeuten <


    Bewahren von Traditionen ist nicht das Anbeten von Asche, sondern die weitergabe des Feuer's
    (frei nach Gustav Mahler)