• Hallo ,wir haben gestern ausgemistet.Der komplette Mist ist mit den Wagen weggefahren worden.Wir haben nur zum ausmisten Diesel verbraucht.[Blocked Image: https://lh4.googleusercontent.com/-YkwNZ5i9whE/VNef5HtsyhI/AAAAAAAAJ-o/WjWAxKv79pc/s576/CIMG2101.]Auf dem ersten Foto ist Lewin mit seinen Pferden Freude und Finja,Frederik mit Oliev und Micha und Peter mit Ellbrust.[Blocked Image: https://lh3.googleusercontent.com/-9RhCev3RTSc/VNef9m35KuI/AAAAAAAAJ-w/ZMwKyx7XfiA/s576/CIMG2107.][Blocked Image: https://lh5.googleusercontent.com/-mrxKXVwPL4Q/VNegBRuAx2I/AAAAAAAAJ-4/2PqApWkiB7k/s576/CIMG2111.][Blocked Image: https://lh3.googleusercontent.com/-1sd9GgW8MKg/VNef0u4RZSI/AAAAAAAAJ-g/adwppmxzJVs/s576/CIMG2100.][Blocked Image: https://lh3.googleusercontent.com/-Q-ayMzwpcxE/VNegFufxfJI/AAAAAAAAJ_A/fIJ2JrbBDJE/s576/CIMG2124.]

  • gemeinschaftlich ist es nochmal so schön, klasse.
    ich habe in den letzten zwei tagen 15 Anhänger mit dem trecker aufs Feld gebracht und mit dem minibagger beladen und verteilt. ich hatte dabei aber keinen spass. es mangelte mir an einem helfer. zeitgleich hätte ich meinem freund helfen können holz aus dem wald zu rücken, mußte aber den frost ausnutzen um den mist auszubringen.

  • Toll :thumbsup:
    mein Mist wartet auch noch auf m Haufen, dass er von meinen Mädels verteilt wird und quillt bereits richtig über, allerdings hat es Diesjahr ordentlich geschneit und ich glaube nicht, dass ich vor Ende Februar wieder Mist fahren kann.

  • Ich hatte gestern Besuch vom Ordnungsamt wegen Pferdeäpfel vor meiner Hofeinfahrt. Um 14 Uhr gesch.. um 15 Uhr standen die Herren das erste mal da. Wegen der Landwirtschaft und der Tierhaltung kann meine liebe und einzige Nachbarin leider nichts sagen,
    aber laut Gemeindeverordnung ist Tierkot auf Gemeindestrassen zu entfernen.

  • aber laut Gemeindeverordnung ist Tierkot auf Gemeindestrassen zu entfernen.


    schön, steht da auch von wem? ich mein ja nur ...
    wers zuerst gesehen hatt könnt ja auch mal tätig werden

    "Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." Edward Snowden - 6.6.2013


    "Aber lasst euch sagen: Es ist schwer eine Obergrenze für Menschen zu finden, wenn das Leid keine hat!" Luise Kinseher - 24.02.2016

  • Die Herren waren sehr nett. Gaben mir auch zu verstehen dass ihnen das auch nicht verständlich ist. Seit 1986 arbeite ich hier mit Pferden und hatte mir noch nie etwas zu schulden kommen lassen. Aber, was der liebe neue Nachbar.... und so..

  • Ich hatte gestern Besuch vom Ordnungsamt wegen Pferdeäpfel vor meiner Hofeinfahrt. Um 14 Uhr gesch.. um 15 Uhr standen die Herren das erste mal da. Wegen der Landwirtschaft und der Tierhaltung kann meine liebe und einzige Nachbarin leider nichts sagen,
    aber laut Gemeindeverordnung ist Tierkot auf Gemeindestrassen zu entfernen.


    Das ist der Irrsinn unserer Gesetzgebung und in den Köpfen: Pferdeäpfel müssen weg aber Autoabgase dürfen frei verteilt werden !


    [Blocked Image: http://bilder.feelgreen.de/b/7…nd-pro-jahr-vermutet-.jpg]


    Quote

    47.000 vorzeitige Todesfälle durch Feinstaubbelastung werden in Deutschland pro Jahr vermutet. (Quelle: dpa)


    http://www.feelgreen.de/feinst…chlands/id_72882692/index

    Kannst Du schon mit Pferden arbeiten ?
    Oder mußt Du noch Traktor fahren ?

  • Da waren die herren und damen vom Amt aber ganz schnell vom Frühstückstisch hoch!?
    Ja, es ist der blanke Wahnsinn was bei uns im Land los ist. Aus dem Nachbarort fährt auch einer mit seinem Pferd immer Sonntags bei uns vorbei und das Pferd äppelt natürlich IMMER kurz vor oder hinter unserem Hof. Na, wer macht das weg? Ich! Sonst heißt es irgendwann, dass ich die Pferdesch...liegen lasse. Ich räume meine Äppel innerorts auch selber weg, wenn ich mit der kutsche wieeder rein bin. Manchmal ware aber schon kleine Heinzelmännchen da und haben die Äppel geklaut....
    Gesagt hat noch keiner was zu mir.

    [line][/line]
    "Willst du 1 Tag glücklich sein, so betrinke dich. Willst du 1 Jahr glücklich sein, so schlachte ein Schwein und iss es auf. Willst du 5 Jahre glücklich sein, heirate. Willst du ein Leben lang glücklich sein, so mach dir ein Pferd zum Begleiter!"
    [line][/line]

  • Wär hier ein absolutes no go, ist ne nette Übung zweispännig ohne Beifahrer die einzusammeln....vom Boden aus sollte sich jedes Gespann manierlich fahren lassen, sonst wird sowas arg eng. Aber als Reiter war man da auch echt gefordert, nicht jedermanns Sache mit der Plastiktüte aktiv zu werden und mit Schaufel im Rucksack reitet sich unangenehm. mfg Kirsten

  • oh nein. wo wohnst du wenn ich fragen darf? ich denke langsam wird es zu bunt. genau, autos dürfen planet und mensch kaputt machen, aber pferdeäpfel?! das kann echt nicht wahr sein.

  • Ich traue mich ja kaum, das Offensichtliche vorzuschlagen, aber kennt ihr keine Äpfeltaschen?

    Ich habe letzten Herbst bei Samson welche bestellt, die Ausführung ist nicht ganz so elegant wie bei den Bun Bags: Diese können nämlich zum Ausleeren einfach ausgeklippt werden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!