Holzrücken beim "Knochenbrecher "

  • War doch sehr erstaunt ( eigentlich entsetzt ) was da gestern im Fernsehen gezeigt wurde .
    Keine Ahnung von nix ,aber mal so eben ein bißchen Holzrücken .


    Ohne Hinweis wie gefährlich das im Allgemeinen und da im Besonderen ist . 8o

  • Hallo Drossendorfer,
    habe es auch gesehen. Da würde ich überhaupt nicht von Holzrücken sprechen. Eine Blamage auf der ganzen Linie, für die ganze Truppe.
    Wenn er von allem so viel Ahnung hat, wie vom Einspannen, na dann "Gute Nacht".
    Gerlinde

  • ..ds ist einfach nur peinlich !


    Die Menschen bewegten sich alle fast ständig in der Gefahrenzone. Hoffentlich macht es keiner nach ! :-(

    Kannst Du schon mit Pferden arbeiten ?
    Oder mußt Du noch Traktor fahren ?

  • Ich hab's nicht gesehen.
    Kann man den Anti-Lehrfilm irgendwo nachsitzen?
    LG
    Sonja

    LG Sonja


    Beschäftige Dein Pony, sonst beschäftigt es Dich.

  • nomen est omen 8|


    "Hauptsache der Kassenwart hat alles im Griff"

    "Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." Edward Snowden - 6.6.2013


    "Aber lasst euch sagen: Es ist schwer eine Obergrenze für Menschen zu finden, wenn das Leid keine hat!" Luise Kinseher - 24.02.2016

  • Das war schrecklich. Damit haben C. und T. sich keinen Gefallen getan.


    Allein die " Zuordnung " der Geschirrteile war erschreckend... auch, wenn zuletzt vorne und hinten zutreffend " lokalisiert " wurden.


    " Fredi " achtet immer auf die Kasse... auch an den Behandlungtagen schmiert er Brötchen und verkauft die Wurst .... immer die Kasse im Blick 8)

    Freundliche Grüße
    Antje


    "Immer wenn wir etwas planen, fällt im Hintergrund lachend das Schicksal vom Hocker"

  • Man darf nicht vergessen, daß Herr Hanken volle Kontrolle über das gesendete Material hat. Entsprechend darf man keine kritische Kommentierung der gezeigten Bilder erwarten. "Das Geschirr ist zu klein, macht aber nichts..." Naja, dann ist ja alles gut.


    Head -> Desk

  • ein Fall für nervöses Augenzucken. Der Abschnitt übers Rücken ist ein wunderbarer Lehrfilm wie man es nicht macht, von Anfang bis Ende.

    übrigens wer Sarkasmus findet - diesen kann man wunderbar zum basteln benutzen, an die Wand hängen oder sich auf die eigene Stirn tackern

  • Nur mal 'ne Frage am Rande:
    Nimmt den denn hier im Forum ÜBERHAUPT jemand ernst ?

    :) Kühe sind die besseren Menschen :)
    und ausserdem schmecken sie auch besser!

  • Hallo Alle,


    Den Hern H. wurde ich nicht an meinen shetty's lassen.


    Wir machen auch mal ein und ander mit osteophten aber geht gans anders zu mit gleichen ervolg.


    Ich wurde den xxl Ostfriesen mal lehrgang holzrucken anbieten mit minishetty's dan ist das aufshirren auch leichter aber genau so gefarhlich wen man das so machen wurde als im beitrag.


    die helfer und Carmen haben geine Ahnung was sie da machen und T. komandiert und protst!!!!


    das alles fürs Geld traurig ;( ;( ;(


    l.gr. Stal MERCADO

  • Natürlich ist das eine Katastrophe wie da der Stamm gezogen wurde, ABER es ist doch nur ein Filmchen über den Mensch T.H.!
    Und wenn der nu mal so tickt, warum soll das nicht gezeigt werden?
    Es kommt auch klar rüber das die Leutchens keine Ahnung vom Fahren, geschweige den Holzrücken haben!

  • Es kommt auch klar rüber das die Leutchens keine Ahnung vom Fahren, geschweige den Holzrücken haben!


    Um das Beurteilen zu können ("Der hat ja gar keine Ahnung!") muß man ein paar Grundkenntnisse im Holzrücken mitbringen. 90% der Zuschauer sehen sich das doch an und denken sich "Och, so einfach ist das?"

  • Die haben echt Glück gehabt, das Jumper ein nettes Pferd ist.
    LG
    Sonja

    LG Sonja


    Beschäftige Dein Pony, sonst beschäftigt es Dich.

  • Um den friesischen Humor am besten zu Vermarkten kann man nur ein grosses Kaspertheater veranstalten .Zum Glück sind die Pferde doch die klügeren.Tammes Liebling hätte schon ohne oder mit Baum abhauen können wenn er wollte.Zu Glück haben sie das Brustblatt zum ziehen verwendet und nicht das Hintergeschirr/Umgang.So geht es aber leider oft zu wenn ein Reiter/in mal probieren will ob das eigene Reitpferd auch ziehen will/kann.


    Gruss vn Spyder.

  • 90% der Zuschauer sehen sich das doch an und denken sich "Och, so einfach ist das?"

    Genau und dann wird halt einfach nachgemacht oder Kutsche eingespannt .
    Geschirr ,äh wie rum, egal , passen muß es ja auch nicht .
    So wirds gezeigt und dann nachgemacht.
    Das ist mM. das wirklich gefährliche daran.


    --------------------------------------------------------------
    Warum kommt Peta nicht mal zu dem :D .
    Hach bin ich gemein heute :-]

  • Naja, ich habe nicht wirklich Erfahrung im Holzrücken. Aber Stämme ziehe ich auch mit meiner Stute. Allerdings hab ich vorher mein Vater da gehabt, der mir paar grundlegende Dinge beigebracht hat. Wieder andere Dinge hab ich hier von euch gelernt.


    Und zwar BEVOR ich einen Stamm angehängt habe!!


    Ich finde, das hätte Tamme auch machen sollen, bevor er beim Hoffest solche Aktionen startet. Echt Gefährlich auch wo sich die Menschen befinden!!


    Auweia :thumbdown:

    Das einzig Beständige ist der Wandel :!:

  • Hallo Leute,


    einfach mal die sache vergessen ist halt Fernsehen und da ist das richtige Leben aussen vor. Die Zuschauer wollen keine perfekte Arbeit sehen verstehen Sie ja sowieso nicht sondern nur blöde Sprüche hören und Ihren Tammer an beten. Habe die Sendung nicht gesehen aber meine Eltern, sind auch nur am wundern gewesen was er diesmal alles für blödsin von sich gegebeben hat.MfG Haffi08 :-]