Rückekurs

  • Hallo an Alle...
    mit großer Freude stöbere ich als Neuling hier im Forum und bin als Kaltblutfan natürlich beim Holzrücken hängen geblieben. Da mein Mann seit Kindheit an Holz mit dem Pferd gerückt und große Erfahrung damit hat, habe ich schon überlegt ob wir nicht mal einen kleinen Kurs hier veranstalten sollen. Leider gibt es das ja nicht so oft und überall. Unserem Bekannten gehören einige Wälder und unsere Mecklemburger Kaltblutstute rückt zweimal im Jahr wenn wir Kaminholz aus dem Wald holen.
    Bestünde an Interesse an so etwas?
    Lieben Gruß Thara

  • Hallo Thara,
    super Idee so etwas anzubieten.Falls genügend Interesenten zusammenkommen würde ich gerne meine Hilfe und Unterstützung anbieten.Habe schon des öfteren gerückt 1 sowie auch 2 Sp.
    Falls es mit dem Kurs nichts wird,melde Dich doch mal wann ihr wieder ins Holz geht.
    Viele Grüße der Prickler

    :P

  • Hallo..das hört sich gut an...vielleicht sollten wir da mal was gemeinsam auf die Beine stellen. Mein Mann ist nämlich mehr der Praktiker und ich weiß nicht ob er das Ganze auch gut erklären kann. Ich selbst filme meist nur beim Rücken oder gehe ihm zur Hand. Da traue ich mich noch nicht so ran. Immerhin ist unsere Dicke sehr übereifrig am Anfang und bricht wie ein Bulldozer durch das Unterholz. ich möchte dies Jahr erstmal unbedingt fahren lernen. Holzrücken fasziniert mich aber ungemein.
    Lieben Gruß Thara

  • ich habe das letztens in der zeitung "starke pferde" gelesen und ich tät da auch interesse haben aber erst nächstes jahr, weil es kommt wieder die dürfen nicht mehr alle wälder platt machen die müssen selektiv fällen hehe