Landwirt Braun zieht Roteiche aus dem Wald

  • Wer soll denn den Stamm umdrehen, wenn er erst mal liegt?
    Könnte mir vorstellen, dass man ihn so ziehen muss, wie es halt gerade am Besten passt?
    Fand es echt schön zu sehen, wie ruhig die mit ihren Pferden umgehen. Und die wiederrum sind ja auch völlig entspannt.

  • In der Regel - und nach möglichkeit wird ein Stamm schon am dickeren Ende angehängt. Zumal wenn mit umschlaufter Rückekette gearbeitet wird - was aber hier nicht der Fall ist - damit selbige sich nach möglichkeit zum dickeren Stammende hin zuzieht und sich nicht in bestimmten Situationen lockert und über den Stamm hinaus ins leere gleitet.
    Aber: keine Regel ohne ausnahme(n).
    Möglicherweise - was im Video nicht zu sehen ist, wäre man mit dem Vorderwagen an das / zum dickeren Stammende nicht oder schlecht beigekommen. Der Stamm wurde ja auch zuerst mit einer längeren Kette nur ein kleines stück herangezogen, um dann mit dem Vorderwagen zurückzusetzten und der länge nach über den Stamm zu fahren um ihn möglichst kurz anzuhängen - was wegen des wesentlich dickeren anderen Stammendes so nicht funktioniert hätte.

    Kaltblutpower.
    Wehe, wenn sie losgelassen :D


    > ein „Mehr“ muss nicht immer auch ein „Besser“ bedeuten <


    Bewahren von Traditionen ist nicht das Anbeten von Asche, sondern die weitergabe des Feuer's
    (frei nach Gustav Mahler)

  • Quote

    Wer soll denn den Stamm umdrehen, wenn er erst mal liegt?


    Hihi, der war gut 8| . Fast wie der Ulmer Spatz :D


    Hippo-Sohle, vielen Dank für Deine Erläuterung. Was wird denn hier statt umschlaufter Rückkette verwendet? Ist das ein Stahlseil? Ist das nicht umschlauft? Vorteil - Nachteil??


    LG Iris

    "Es ist immer problematisch, wenn das Pferd mehr Hirn hat als der Mensch." Zitat unser Hufschmied :D

  • Was wird denn hier statt umschlaufter Rückkette verwendet?


    Eine s.g. Rückezange.
    Vorteil/Nachteil ... ?
    Wie Du siehst, reißt so eine Rückezange auch mal schnell aus, wenn sie nicht gut genug im Holz eingekrallt ist. Dafür geht das anhängen vielleicht etwas schneller, vor allem wenn man eine Kette nur schwer unter dem Stamm durchgezogen bekommt, wie das z.B. im Winter der Fall sein kann, wenn viel Schnee liegt, oder wenn der Stamm derart aufliegt, daß man erst eine Kuhle unter den Stamm arbeiten muß, um eine Kette durchzuziehen.


    Mehr zum Thema auch hier: Schwedische Holzrückezange

    Kaltblutpower.
    Wehe, wenn sie losgelassen :D


    > ein „Mehr“ muss nicht immer auch ein „Besser“ bedeuten <


    Bewahren von Traditionen ist nicht das Anbeten von Asche, sondern die weitergabe des Feuer's
    (frei nach Gustav Mahler)

    Edited once, last by Hippo-Sohle ().

  • den Stamm mit 2 Ketten umschlaufen und die eine rechts halbhoch und die andere links halbhoch anlegen und dann anziehen?
    aber wenn man nicht selbst vor Ort ist, weiß man nie warum etwas so und nicht anders gemacht wurde

    "Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." Edward Snowden - 6.6.2013


    "Aber lasst euch sagen: Es ist schwer eine Obergrenze für Menschen zu finden, wenn das Leid keine hat!" Luise Kinseher - 24.02.2016

  • Frage:


    Bei dem ersten Video lag der Fuß des Stammes ja höher, als die Seite, die angehängt wurde. Weshalb wird dann nicht das dickere (hoch liegende) Ende am Vorderwagen hoch angehängt und der dünnere Teil des Stammes schleift dann auf dem Boden (und verjüngt sich ja zum Ende hin auch noch). Würde das die Arbeit für die Pferde nicht auch erleichtern? Oder gibt es einen Grund, warum auch mit Vorderwagen das dickere Ende des Stammes immer hinten sein muß?


    LG Iris

    Er erklärt am Schluß der Fahrerin das er das dickere Ende nicht vorne haben wollte weil sich das an dem kleinen Hügel noch mehr verkantet hätte. ;)

    I woke up today and wished for tomorrow
    I don't want to be like anyone else
    I woke up today and wished for tomorrow
    I don't want to even be myself
    co:Marilyn Manson

  • Ich kann an meinem PC nur Bilder sehen, ohne Ton. Deshalb Dank für die schriftliche Erklärung.


    LG Iris :-]

    "Es ist immer problematisch, wenn das Pferd mehr Hirn hat als der Mensch." Zitat unser Hufschmied :D


  • Quote

    Tim Carroll of Cedar River Horse Logging harvests a white pine log with horses Rose, Travis, Patrick and Kyle at a logging camp near Ely, Minnesota in early March. The camp is just a few miles south of the Boundary Waters and the Canadian border.

    besten Gruß :-]