PferdeStark03 so war's ...

  • PferedeStark03 so war es! 0

    1. Der Weg nach Detmold war mir zu weit, um hinzufahren (0) 0%
    2. Diese Veranstaltung hat mich nicht interessiert (0) 0%
    3. War leider Verhindert und konnte nicht gehen (0) 0%
    4. Bin enttäuscht (0) 0%
    5. Habe eigendlich mehr Erwartet (0) 0%
    6. War ganz in Ortnung (0) 0%
    7. Einfach Supper (0) 0%

    Hallo Leute,


    ich habe hier einen neuen Tread mit einer kleinen Umfrage angefangen, damit Ihr eure Erfahrungen an der PferdeStark03, erzählen und disskutieren könnt.


    Mit Gruss der Kutscher 8)

    :) Fahren ja: aber mit Verstand :)

  • Hallo,
    SUPER Kutscher!!!


    An alle Detmolder, denkt bitte daran möglichst viele Bilder möglist schnell in die Galaria einzustellen. unser guter Kutscher hat ja gleich eine entsprechende Rubrik dafür eingerichtet!!!! Ich hoffe sehr das ich meinen Mann dann mit den Bildern überzeugen kann das wir in 2 Jahren dann doch auch mal nach detmold fahren....
    Gleich geht es bei euch los. ich gedanken bin ich dabei *träum*


    Viel Spaß dabei und ich wünsche das alles glatt läuft!!!

    =) Liebe Grüße von Helga =)


    :D die lange Ohren und kalte Pferde liebt!!! :]

  • *reinhumpelt* Ich bin schon wieder zu Hause, es war sehr schön, ich habe ohne Ende Fotos gemacht die so bald wie möglich in die Galeria kommen. :]
    Leider bekommt das Wetter meinen Gelenken nicht (ich fühl mich wie 80 ?( ), deshalb habe ich es heute nicht mehr lange ausgehalten
    .
    Ich habe heute um 13:00 Uhr noch kurz am IGZ-Stand nach den anderen geschaut (bzw. mich untergestellt, es hat ja ganz schön geschüttet) aber niemanden gesehen. Dann sind wir wieder gefahren, es ging einfach nicht mehr. Vielleicht hat mich ja noch jemand gesehen, ich war die mit dem Sonnenbrand im Gesicht :evil:, und das bei dem Wetter *Kopfschüttelt*


    Edit,
    So, ich ärgere mich gerade mit der Galeria rum, bisjetzt ohne erfolg, aber das wird schon. Achja, Kutscher, 45 KB sind echt wenig ;)

    I woke up today and wished for tomorrow
    I don't want to be like anyone else
    I woke up today and wished for tomorrow
    I don't want to even be myself
    co:Marilyn Manson

    Edited 2 times, last by Dracon Ra ().

  • Hallo zusammen,
    sind jetzt auch zu hause angekommen.
    Ich war, als es so schüttete im IGZ-Stand mit Namensschild "Roswitha" an der Brust. Da sieht man mal wie wenig Leute in diese Richtung gucken :O. Na ja, habe also Sven und Ralf gesehen, aber die beiden kenne ich ja schon.
    Dracon Ra, hattest Du einen Hund dabei? Sonnenbrand hatten einige. Nächstes mal müssen wir uns besser kennzeichnen. Habe übrigens die ein oder andere Dame angesprochen, ob sie "aus Pferdekutscher.de" wäre. Habe aber nur verständnislose Blicke geerntet und ein müdes Lächeln.
    Die Meldestelle an der ich gearbeitet habe war übrigens am IGZ-Stand. Ich habe also den Vormittag da verbracht.
    War ganz nett. Ein alter Herr wollte mir unbedingt seine Fotos seiner Kaltblüter zeigen. Fand ich richtig nett.
    Ich muß die Bildchen noch "klein" machen, dann werde ich sie auch reinstellen.
    Alles Gute
    Roswitha

    Roswitha mit Hannes

  • @ Roswitha, ich hab nix gesehen :rolleyes: ähm, nein, einen Hund hatte ich nicht dabei. MMh, ich hatte eine schwarze Jacke mit Kapuze an und mein Begleiter war nicht zu übersehen, 195 cm, Kleiderschrank. Falls Du es gesehen hast, ich bin die der der ältere Mann den Schirm in die Hand gedrückt hat.
    Als wir das standen habt ihr gerade den Stand dicht gemacht.


    Übrigens haben wir uns auf dem Plakat entdeckt, wir stehen im Hintergrund und bewundern die beiden Boulonais :D

    I woke up today and wished for tomorrow
    I don't want to be like anyone else
    I woke up today and wished for tomorrow
    I don't want to even be myself
    co:Marilyn Manson

  • Hi zusammen,
    das wars denn wieder, eine schöne Verastaltung ist zu Ende.
    Mein persönliches Fazit fällt sehr positiv aus, wenn ich auch nicht soviel habe sehen können, wie ich wollte. Aber so ist es nun mal, wenn man eine Aufgabe hat.
    Einige Anregungen habe ich mir jedenfalls abgeguckt ud werde mal sehen, ob und wie ich das umsetzen kann.
    Leider konnte ich um 13 Uhr nicht am Stand sein, da ich im Holzrückewettbewerb eine Aufgabe hatte.
    Grüßt mir die Pferde
    Sven

    Auf die Dauer - Kaltblutpower!

  • Hallo,


    so, jetzt weiß auch ich aus dem südlichsten Zipfel wo NRW ist :) , genau 620 km mit dem Auto. Wir sind ja schon am letzten Donnerstag gefahren und hatten noch genug Zeit die Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Schade, ich war dank der Schwangerschaft nicht in der Lage, Samstag und Sonntag zur Pferde Stark zu gehen, so waren wir nur am Sonntag dort und just um 13.00 h standen wir in einem Menschenpfropf im Zelt der Landfrauen und ich konnte mich nicht durchkämpfen. Ich war natürlich begeistert, so viele "Dicke" auf einem Haufen zu sehen, mein Mann war da eher gelassener und meine Tochter war erst zufrieden nachdem sie auf einem Pferd des 4-er Gespanns mit diesem Sieltec (?)-Geschirr draufgesessen war. Ist so ein Geschirr aus Seilen eigentlich sinnvoll??


    Ich war sehr erstaunt, zu sehen, wieviele Pferde mit Brustblatt gearbeitet wurden. Ich habe ja nicht die große Ahnung aber mit Kumt sieht das einfach besser und bequemer für's Ross aus. Oder nicht? Wird das Pferd mit Kumt nicht besser geschont???


    Ich habe es sehr bedauert Ralf mit seinen Pferden nicht gefunden zu haben. Hätte doch gerne mal ein polnisches KB gesehen. Wo ich von dem Thüringer schon so beeindruckt war, daß die so groß sind, hätte ich nicht gedacht. Die Siegerehrung konnten wir leider nicht mehr ansehen, da es mir so gegen 16.20 h ziemlich schlecht ging und ich mich nicht mehr auf den Beinen halten konnte und wir uns in Richtung Ausgang bewegt haben.


    Sollte ich nochmal nach Detmold fahren, nur ohne dicken Bauch, das schwöre ich!



    Viele Grüße von einer ziemlich müden Uli.

  • @ Ulrike, ich hab einige Fotos von Ralf und seinem Gespann gemacht, die kommen nach und nach in die Galeria. Kutscher macht mir die meisten kleiner, ich habe kein vernünftiges Bildbearbeitungsprogramm.

    I woke up today and wished for tomorrow
    I don't want to be like anyone else
    I woke up today and wished for tomorrow
    I don't want to even be myself
    co:Marilyn Manson

  • Hallo ihr lieben,
    *lechz* schöööööööööööneeeee Bilder....macht bitte weiter...dann kann ich mit meinem mann in 2 jahren auch hinkommen...er wird sichtlich nervöser :] :tongue: :D

    =) Liebe Grüße von Helga =)


    :D die lange Ohren und kalte Pferde liebt!!! :]

  • Hi zusammen,


    Dracon Ra, Du hast recht, Das von Dir zum schönsten Pferd des Jahres erwählte ist ein Percheron Hengst.
    Der Name des Hengstes ist Leo, ich glaube 6-jährig und im Besitz von Holger Bauer aus Hessen.


    Grüßt mir die Pferde
    Sven

    Auf die Dauer - Kaltblutpower!

  • @ Sven, Danke Dir, ich war mir nicht mehr sicher.


    @ All, die nächsten 10 Bilder sind zum kleiner machen beim Kutscher :] .

    I woke up today and wished for tomorrow
    I don't want to be like anyone else
    I woke up today and wished for tomorrow
    I don't want to even be myself
    co:Marilyn Manson

  • @ Roswitha: Danke für die Bilder !
    @ Dracon würdest du mir die Bilder von mir zumailen ?
    Warum hast du mich nicht mal angesprochen wenn Du schon in der Nähe warst ?


    @ Uli, meine beiden Polen sind nicht zu groß, sind eher die Leichtgewichte in Detmold gewesen ! Aber sie sind einfach gut !
    Aber nach der DM in Kraichtal dürfen sie endgültig in Rente, sind ja schon 20 und 22 Jahre alt !


    Detmold war wieder mal sehr gut, die neuen Maschinen haben mich wieder mal fasziniert. Hatte ja mehrfach den Vorderwagen von Frank Waibler angespannt. siehe www.mf-tech.de !


    Gefreut hat es ich, dass die Schweden wieder mit so vielen Pferden da waren. Die Polen hatten etwas Pech, die hatten nur den Samstag eingeplant und wurden an der Grenze 5 Stunden aufgehalten und standen noch drei Stunden im Stau, *grrr*


    Mit Roswitha und Sbven konnte ich wieder mal direkt plaudern, das war sehr schön. Irgendwie ist die Zeit in Detmold dann aber doch irgendwie zu knapp. Auf alle Fälle freue ich mich auf die


    :] :] :] Pferde Stark 2005 :] :] :]

    Kannst Du schon mit Pferden arbeiten ?
    Oder mußt Du noch Traktor fahren ?

  • Hallo Dracon Ra,


    vielen Dank für die schönen Bilder in der Galeria! Für mich ist das ein interessanter Einblick in eine für mich bisher fremde Welt. Obwohl ich vor Jahren schon mal in Hagen bei einer ähnlichen Veranstaltung war, aber das hat mir nicht so gefallen.


    Jedenfalls haben mir die Bilder zu einer anderen Sichtweise der bisher von mir verschmähten "Kaltblut-Szene" verholfen.


    Danke!


    Peter

    Edited once, last by ssalsal ().

  • @ Fuhrmann, bin halt feige. Klar kriegst Du die Bilder, ich schick sie sofort los.


    ssalsal *rotwerd* Ist doch selbstverständlich. Ich freue mich auch immer über schöne Bilder und bin froh meine vorzeigen zu können.

    I woke up today and wished for tomorrow
    I don't want to be like anyone else
    I woke up today and wished for tomorrow
    I don't want to even be myself
    co:Marilyn Manson

  • War oberflächlich gesehen echt gut aber schwarze Schafe gibt es ja überall.Toll so eine Masse an unterschiedlichen Kaltblütern auf einem Fleck zu sehen,die meisten reagierten auch gut.Wundervoll so viele unterschiedliche Geräte im Einsatz zu sehen.Prima Vorstellungen beim Rückewettbewerb;ein Augenschmauß waren einige wenige Gespanne die mit Ruhe, Übersicht,Vertrauen und wenigen feinfühligen Hilfen ein Bild der Hamonie zwischen Mensch und Tier boten!
    Gruß der Prickler

    :P

  • Eigentlich haben wir ja im Kaltblutforum schon über unsere diesjährige Detmold Erfahrung geschrieben... aber wenn ihr euch alle hier dazu äußert. :P
    Also, wir waren mal wieder auch super begeistert.
    Wir haben einige ausgesprochen positive Beispiele für Mensch-Pferd-Harmonie beobachten können. Zum Teil schon super ausgebildete und ruhige noch junge Pferde, aber auch ältere (wie deine beiden, Ralf, ehrlich nicht danach aussehenden Max und Moritz), die immer noch eifrig dabei sind. Wir wollten dich nicht stören, weil du gerade intensiv und konzentriert gepflügt hast.
    Klar war der Unterschied zwischen Arbeitspferden und "Lieblingen" - ohne eins von beidem in irgendeiner Art zu bewerten - zu erkennen, aber das macht die Kaltblutszene ja so interessant und abwechslungsreich.
    Mit den Dicken kann man so vieles machen.
    Super immer die Rassenvielfalt und die Nachbarlandvertreter.
    Nette freundliche Stimmung (übrigens auch durchweg unserem "Kampfhund" gegenüber).
    Leider ziemlich wenig qualitatives Kaltblutzubehör - schade eigentlich.


    Jedenfalls juckt es uns wieder, auch mal "live" reinzuschnuppern...
    Wo kann man denn im "Niederrheinischen" mal einen Holzrückelehrgang ohne eigenes Pferde mitmachen ? Jemand eine Idee ?


    Bis spätestens in zwei Jahren :]


    Birgit und Dirk

  • Quote

    War oberflächlich gesehen echt gut aber schwarze Schafe gibt es ja überall


    Prickler, was hattest du denn zu beanstanden ?


    Holrückekurs an der Waldarbeitsschule in Arnsberg, Termine auf der HP der IGZ oder in der Starken Pferde !


    Gruß Ralf

    Kannst Du schon mit Pferden arbeiten ?
    Oder mußt Du noch Traktor fahren ?

  • Nun, es wurden bisher keine Schwarzen Schafe genannt, so scheint es, daß die Veranstaltung, auch wenn man tiefgründiger schaut, doch "echt gut" gewesen sein muss ! :D

    Kannst Du schon mit Pferden arbeiten ?
    Oder mußt Du noch Traktor fahren ?

  • @ Uli, leider war ich ja nicht da (michschäm), ging zeitlich nicht, aber toll, dass du es geschafft hast.


    Zu deiner Frage: das Brustblattgeschirr ist ein traditionelles Arbeitsgeschirr.
    Recht hast du mit der Kraftübertragung, aber ich denke, dass sich die Bauern wohl früher kein Kumpt leisten konnten. Die Ostfriesen haben auch mit Brustblatt gearbeitet.


    LG, Astrid

    :) Das Leben ist ein steter Lernprozeß :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!