Wie und was? Anfänger beim Arbeiten mit Pferden.

  • Hallo,
    Endlich hab ich ein Forum gefunden!! Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen. Bisher haben meine suchen in Österreich kaum etwas ergeben, das Arbeiten mit Pferden scheint hier "ausgestorben" zu sein. Was ich fragen wollte- kennt jemand Leute in Österreich- am besten Oberösterreich die sich mit Pflügen, Mähen usw auskennen und uns da einschulen könnten? Oder wäre hier jemand der mal ein paar Tage zu uns auf den Hof kommen würde?
    Ansonsten bräuchten wir auch noch Ausrüstung- ich hätte gedacht einen Pflug, einen Mäher, Geschirre( hab ich schon eine Adresse von einer Sattlerei)- ev. einen kleinen Wagen zum Heueinbringen.
    Wir wollen in kleinstem Maß Gemüse und Kräuter anbauen ( bio- dynamisch) und haben auch Ziegen, Schafe, Dexter Kühe. Das Futter einbringen möchten wir mit den Pferden machen- so wie eben auch die Pflügearbeiten. Auch ja was noch zu sagen ist- das ganze Anwesen liegt im Hintergebirge- also alles in Hanglage! Würde mich sehr über alle Infos freuen. :]

  • Hallo da bist du hier genau richtig.


    Kuck mal nach der ÖIGP Österreichische Intressengemeinschaft für Pferdekraft.


    Oder du kontaktierst das Mitglied Hödelgut.


    Übrigens haben die am 13 März Stammtisch wo solche Sachen besprochen werden.


    Willkommen hier im Forum und liebe Grüße Manuel. Und alles Gute für euer Vorhaben.

    Zitat Ralf Zauner: " Kannst Du schon mit Pferden arbeiten?



    Oder musst Du noch Traktor fahren?"

    (11.09.1965-22.10.2015)


    Unsere HP : ....kochertaler-fuhrhalterei.de


    Edited once, last by DoktorBig ().

  • ein freund von mir will krankheitsbedingt sein ganzes "Pferdezubehör" verkaufen:


    Gummiwagen
    zwei sämaschinen
    2 Einschar-Drehpflüge
    ein 2 Scharpflug (nehme an Beetpflug)
    Mähmaschine
    Heuwender
    Kreiselschwader
    Vorderwagen
    eggen


    Ich denke, das war's
    Ist für mich zwar ziemlich traurig, aber vielleicht findet sich ein guter Besitzer...... :(

    :) Kühe sind die besseren Menschen :)
    und ausserdem schmecken sie auch besser!

  • Da mich zu dem Thema ein paar PN erreicht haben, es aber anscheinend von allgemeinem Interesse ist:
    1. hatte ich den Kartoffelroder vergessen, vielleicht auch sonst noch was. Auf jeden Fall sind in dem ganzen Paket wohl auch noch ne Menge Ersatzteile dabei.
    2. will mein Freund die Teile (auf jeden Fall zum jetzigen Zeitpunkt) zunächst mal am liebsten im Paket verkaufen. Wäre es anders, hätte ich mir da zunächst mal was für mich "gesichert".
    3. der Vorderwagen ist ein Eigenbau und hat eine bodengetriebene Zapfwelle. Mit dem VW wurde der ungebaute (Traktor-)Kreiselschwader angetrieben und das hat gut funktioniert (habe selbst dabei zugesehen).
    4. Ich werde mich auf jeden Fall morgen mit ihm unterhalten und ihn fragen, ob ich hier seine Mailadresse 'reinsetzen kann. Dann können alle, die interessiert sind, sich direkt mit ihm in Verbindung setzen.

    :) Kühe sind die besseren Menschen :)
    und ausserdem schmecken sie auch besser!

  • Er könnte gleich eine Preisvorstellung für das Packet reingeben, dann ist Er die lästigen nur Neugierigen gleich mal los.Es bleiben die ernsthaften Interessenten die sich melden.Die Zukünftigen Klimaschutzbauern werden viel Freude haben.Gruß v.Spyder.

  • Das hat man davon, wenn man hier für Freunde schreibt, die zwar alles mögliche an Ausstattung haben, aber nicht im Pferdekutscher angemeldet sind.... ;)


    1. der 2-Scharpflug ist kein Beetpflug, sondern auch ein Volldrehpflug.
    2. nochmals der Hinweis, dass zur Zeit nur ein Verkauf des kompletten Paketes in Frage kommt. Da es sich ja nicht um einen "Notverkauf" handelt, ist mein Freudn diesbezüglich nicht in Zeitdruck und plant natürlich auch eine Anzeige z.B. in der "Starke Pferde".
    3. Er hat eine Preisvorstellung, die mir auch bekannt ist, die ich hier aber ohne seine Zustimmung nicht veröffentlichen möchte. Ich kann nicht beurteilen, ob die Sachen den Preis wert sind, denke aber, dass es KEIN Preis für Schnäppchenjäger ist. Ich weiß aber auch, dass, wenn ICH den Platz zum Unterstellen für die Maschinen hätte, sie kaufen würde. Weil das ja nichts ist, was man an der nächsten Ecke wieder so genau noch mal bekommen könnte. LEIDER fehlt mir jedoch der Platz. Und die teile hier im Regen vergammeln zu lassen und IHN dabei zusehen zu lassen, nee, das brächte ich nicht übers Herz.
    4. Da er hier nicht unbedingt seine komplette Identität preisgeben möchte (kann ich zu diesem zeitpunkt verstehen), wollte er sich zu diesem zweck noch eine "anonyme" Mailadresse einrichten, um die Fragen evtl. Interessenten beantworten zu können.
    5. Ich bin nach Fotos gefragt worden. Dazu folgendes: Die Maschinen stehen alle in einer Scheune. Da ist schlecht zu fotografieren, jedenfalls so, dass man etwas erkennen kann. Da der Entschluss zum Verkauf ziemlich kurzfristig kam, sind Fotos momentan nicht vorhanden. Dazu müsste man die Teile erst mal einzeln aus der Scheune holen. Ich weiß nur, dass es kein Schrott ist. Alle Teile waren bis vor zwei Jahren im Einsatz.

    :) Kühe sind die besseren Menschen :)
    und ausserdem schmecken sie auch besser!

  • Sorry, dass ich hier nochmal auf das Thema zurückkommen muss, weil es im Marktplatz nicht mit dem Einloggen klappt (wahrscheinlich, weil ich keine cookies akzeptiere).
    Wer Interesse an der gesamten Verkaufsliste hat, soll mich anschreiben, ich schick sie dann zu, mit email-Adresse des Verkäufers. ich gehe davon aus, dass es nicht soooo gerne gesehen wird, wenn ich die Liste hier einstelle. Nur zur Info (damit nich JEDER die Liste anfordert ;) ) : Es sind 13 Positionen und als Verhandlungsbasis sind 4500,-- € angegeben.

    :) Kühe sind die besseren Menschen :)
    und ausserdem schmecken sie auch besser!

  • ich muss mich auch als Anfänger bezeichnen und habe mich daher über den Winter mit der Theorie beschäftigt. Hierzu nöchte ich euch ein sehr schönes und praktisches Buch emp :-] fehlen.


    Titel: "Traditionelles Arbeiten mit Pferden"


    Autor: Michael Koch


    Erschienen im Ulmer Verlag, www.ulmer.de


    ISBN 978-3-8001-5449-4


    Hier wird in Wort und Bild vieles sehr eindruckvoll erklärt.


    Viel Erfolg!

  • hallo komme aus Salzburg und mache auch alles mit dem Pferd was geht mähen und wenden von heu Holzrücken mit dem Mähen und wenden ist dasso eine sache man braucht echt ein gutes Pferdweil es ziemlich laut ist und das Pferd braucht ein e zeit weil wenn das Pferd schneller wierd wierd auch der Heuwender lauter und die meisten Pferde gehen dann durch so hab ich halt die erfarung gemacht :D :D


    würde dir aber gerne helfen wenn du hilfe brauchst

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!