Postkutschenreise München - Verona: Photobuch

  • Die Reise auf Goethes Spuren mit einer fünf- und einer vierspännigen Postkutsche von München nach Verona im November 2007 wurde hier im Forum als täglicher Bericht von Gardist veröffentlicht. Inzwischen ist ein Photo-Buch mit 120 sehr schönen Bildern (ausgewählt aus über 4000) entstanden. Das Buch kann ab sofort für € 39,-- zzgl. Versand über info@coaching-in-bavaria.de bestellt werden; Lieferzeit ca. 14 Tage. (Solange vorrätig!)


    fotobuch.jpg

    A. Nemitz

  • Der Bericht hier im Forum war schon sehr interessant.
    Da bin ich wirklich auf den Bildband neugierig.
    Habe ein Exemplar bestellt und freue mich darauf, die schönen Bilder zu sehen. :]


    Viele Grüße
    Hans-Jörg

    "Sagt mir nicht, was ich recht mache. Sagt mir lieber, was ich verkehrt mache, denn davon lerne ich am meisten." Kgl. preußischer Baurat Wilhelm Schmidt (1858-1924), Erfinder der Heißdampfmaschine.
    "Ich glaube an das Pferd, das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung." Kaiser Wilhelm II.

  • Das Fotobuch der Postkutschenreise von München nach Verona im November 2007 ist eingetroffen.
    Schöne Bilder der Gespanne, Wagen, Landschaften, gemischt mit gelungenen Schnappschüssen ;) geben einen lebendigen Fahrtbericht ab.
    Auch die Detailfotos der Coach und des Omnibus haben mir sehr gut gefallen - so als "Schrauber" schaut man gerne hin, wie andere Wagen gebaut sind .
    So eine Reise ist bestimmt was ganz besonders gewesen, an das man sich gerne erinnert.
    Ob ich so etwas auch mal auf die Reihe bekomme ? :rolleyes: träum...


    Danke auch für die nette persönliche Notiz auf der ersten Buchseite :) .
    Ich wünsche allzeit gute Fahrt und weiterhin viel Glück für die Umsetzung solcher Projekte.


    Beste Grüße
    Hans-Jörg

    "Sagt mir nicht, was ich recht mache. Sagt mir lieber, was ich verkehrt mache, denn davon lerne ich am meisten." Kgl. preußischer Baurat Wilhelm Schmidt (1858-1924), Erfinder der Heißdampfmaschine.
    "Ich glaube an das Pferd, das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung." Kaiser Wilhelm II.