PferdeFahrenSport und Perd&Wagen

  • Hallo,


    heute ist die erste Ausgabe der Pferd&Wagen mit PferdeFahrenSport angekommen. Meiner Ansicht nach ist das nicht der Brüller. Was sagt Ihr dazu?

    Lieben Gruss von Capria

  • Ich finde die Zeitschrift eigentlich sehr gut gemacht und fundiert geschrieben. Was hast Du denn für ein Problem damit? Die Weiterführung der PFS quasi als "Sportteil" im Heft finde ich auch eine gute Idee.

  • Ich werde sie mir morgen mal ansehen und dann entscheide ich ob ich sie mir kaufe!


    Finde diese Zeitschrift schon sehr interessant und lehrhaft!

  • Was ich total bescheuert finde ist die Tatsache, daß ich die Zeitschrift jetzt zwei Mal bekomme, weil ich von beiden Abos habe. Der Herausgeber von Pferd&Wagen meinte auch nur, daß ich die Zeitschrift jetzt 2x bekommen werde und leider auch bezahlen muß. Wem geht es denn noch so?
    Wer hatte beide Zeitschriften aboniert und bekommt die jetzt doppelt?


    Farina

  • ich bin auch mal gespannt wie das weitergeht. wir haben ebenfalls pferde fahren sport abonniert - und von denen auch eine rechung für 2009 zum alten preis bekommen. die neue - kombinierte - zeitschrift kostet ja unwesentlich mehr - ein preis den ich nicht für gerechtfertigt halte. sollte uns das berechnet werden wird gekündigt! ausserdem fehlen mir im neuen heft viele liebgewonnene rubriken - wie z.b. donnerknipsel :wacko:
    ein typischer fall: gross übernimmt klein, zum schaden aller

  • Ich habe mir die Neue Pferd&Wagen durchgelesen und ich fand sie auch total schlecht.
    Donnerknispel hat mir auch sehr gefehlt. Es wurden ja aus der PFS wirklich nur die drei Sportseiten übernommen. Dafür hätte man die andere Zeitschrift nicht übernehmen müssen. Selbst der teil von pferd&Wagen fand ich blöd. Wer will schon 9 Seiten über Lipizaner lesen?!? Wer von uns braucht 9 Seiten über Traditionsfahren? ich glaube nicht, daß sich der große Teil der Leser das leisten kann. Früher gab es mal praktische Tips und besonders gut fand ich die Serie über Lektionen. Diese Ausgabe ist nur das "schlechte" aus beiden Zeitschriften zusammen.
    Der Artikel über Entwurmung war auch der gleiche Brei den man im Winter in allen anderen Zeitschrift liest. Dafür brauche ich kein Fahrsport-Magazin.
    Wozu auch die Turniertermine ohne Ausschreibungen? Die kann man doch auch locker im I-Net nachschlagen. Im Zeitalter von Neon nun wirklich kein Problem mehr.
    Weiterhin finde ich es schlecht recherchiert, wenn immer gesagt wird, daß bei Eignungsprüfungen keine Ponys mehr erlaubt waren. In 2008 gabe es zumindest in Brandenburg im Mitteilungsblatt den Hinweis, daß nach Dispenz der FN in allen Eignungsprüfungen Ponys automatisch zugelassen sind. Es sind ja außerdem noch K-ponys zugelassen (auf Drängern der IG Classic-Pony).


    *seufz* Es kann nur besser werden.


    Wo auch immer die alten Macher von PFS sind: LASST UNS NICHT IM STICH!!!


    Farina

  • Ich kann mich nur >ebenhoch< und >farina< anschließen. Auf der Seite von Pro einspänner im Net steht, das die Zeitung umsonst ist. Denke es ist gemeint, man braucht nichts zu zahlen. Ich werde trotzdem da mal anrufen, denn wie ihr schon erwähnt hat, gefällt mir die Pferd&Wagen auch nicht. :( :thumbdown:


    Wo ist Donnerknispel? Das war das Beste von allem

    Edited once, last by kuhfleck ().

  • Hallo,


    man spricht davon, daß Herr und Frau Lütz nach Florida umziehen. Dann ist natürlich ein Verlag etwas im Wege. Donnerknispel alias Romiro wäre aber auch aus den USA sicher machbar gewesen. Evtl. hat sich ja die Ausrichtung der Lützens geändert und Fahrsport weicht dem "Wassersport". :O

    Lieben Gruss von Capria

  • Hallo,
    schade, dann wird daran nicht mehr viel zu ändern sein. Die PFS war einfach viel persönlicher und individueller als Pferd und Wagen. Donnerknipsel und die Kommentare habe ich immer gerne gelesen.


    viele Grüße
    Gabriele

  • wenn Pferd&Wagen die PFS mit rein nimmt und letztendlich in beiden das selbe erscheint, hat man dann als Kunde (mit ABO) nicht das Recht zu kündigen?
    habe nämlich vor kurzem auch erst das ABO für die PFS gezahlt und war über das Thema PFS in der aktuellen Ausgabe der Pferd&Wagen mehr als überrascht

    Lebe jeden Tag als sei es dein LETZTER ...

  • Traumhaft, ich habs befürchtet. Ist es also tatsächlich so, daß man weiterhin 2 gleiche Zeitschriften bekommt, weil man beide abonniert hat? Ich werde garantiert nicht dauerhaft zwei gleiche Zeitschriften haben wollen und wenn sie den Abonnenten, die zufällig beide Zeitschriften abonniert haben, nicht ein bisschen entgegenkommen, siehts für mich da ganz mau aus. Ich habe auf alle Fälle keine Lust, zwei Abos für eine nun gemeinsame Zeitschrift zu zahlen.


    Ich werde dort auch mal noch anrufen.


    fg Cathrin

  • Hallo! Auch ich bin "Opfer" der Zeitschriften-Fusion. Diesbezüglich habe ich mitlerweile auch einen Anwalt eingeschalten, denn ich sehe nicht ein hier doppelt zu zahlen und die Zeitschrift doppelt zu erhalten nur weil das O-Ton "organisatorisch nicht anders möglich ist".


    Die Pferde-Fahren-Sport war ohnehin meine Lieblingszeitung (auch ich vermisse den Donnerknispel so sehr). Ich habe dann ein Probe-Abo der Pferd und Wagen abgeschlossen und im Kleingedruckten übersehen, daß ich ohne Widerspruch nach 14 Tagen ein Jahres-Abo abschließe. Abgesehen davon hätte ich aber niemals dem Abo zugestimmt wenn ich vorab gewußt hätte, daß beide Zeitschriften zusammengehen. Ich halte das gelinde gesagt für eine arglistige Täuschung und wie ich hier sehe geht es mir nicht allein so. Selbst wenn mir diese Pferd und Wagen nun also tatsächlich so gefallen würde wie die Pferde Fahren Sport verzichte ich für alle Zeit mit Leuten die solche Geschäftsgebahren an den Tag legen noch was zu tun zu haben.


    Wir hätte Lust sich meinem "Kampf" gegen diesen offensichtlichen Betrug anzuschließen?


    Auf der Equitana hatte Pferd und Wagen ja einen riesen Stand (mit den doppelten Abo-Gebühren kann man sich ja was leisten), den hätte ich echt am liebsten angezündet....


    Na ja, mal im Ernst...ich beschwere mich dort, mir wird zum "Trost" ein paar Fahrhandschuhe als Geschenk angeboten, ich verlange die Rücknahme des Abos, mir wird mitgeteilt der Anwalt beschäftigt sich damit und jetzt bekomme ich die zweite Mahnung mit Hinweis auf ein Inkasso-Büro ohne daß das Anschreiben meiner Anwältin überhaupt beantwortet wird! Was ist das für ein Laden?? :cursing:

    Alex

  • Hallo,


    da ich nur die PFS hatte ist lt. Pferd&Wagen Hr. Lütz für mich zuständig aber ....


    Hr Lütz hat sehr spezielle Ansichten was die Kündigung angeht. Ich hätte im Oktober kündigen müssen um der im Dez/Jan erfolgten Fusion zu entgehen!!?? :thumbdown:
    Obwohl ich sicher im Recht bin, habe ich Hr. Lütz den Betrag von 27,80€ geschenkt mit der Bitte, sich doch damit einen schönen Tag in Florida zu machen. Pferd und Wagen verschanzt sich auch hinter dubiosen Ausreden.

    Lieben Gruss von Capria

  • merkwürdig, das es bei dieser fusion keine lösung für die Abonnenten gibt.


    als die "pferde heute" mit der "mein pferd" zusammen ging, wurde automatisch eines der beiden abos eingestellt.


    das selbe voriges jahr im sommer, als "freizeit im sattel" mit der "pegasus" zusammenging. automatisch bekam ich nur noch die pegasus 1x und die restlichen abogebühren erstattet.


    warum geht sowas bei "pferd und wagen" nicht? vielleicht sollten die sich mal mit den anderen verlagen beraten, wie man so was kundenfreundlich löst.

  • Ich hatte ja einen Anwalt eingeschalten und heute nun die Bestätigung bekommen, daß ohne jegliche Anerkenntnis und Präjudiz das Abo bei Pferd und Wagen storniert wird.


    In der Begründung heißt es, "die Mandantin möchte sich nicht um solche Kleinigkeiten streiten".


    Da frag ich mich, wer jetzt damit angefangen hat! Ein kleines Entgegenkommen hätte gereicht mich zufrieden zu stellen und ich hätte die Zeitung vielleicht sogar weiter aboniert. Wie ja bereits in einem Beitrag angesprochen, eine Zusammenführung der beiden Abos mit einem Preis (von mir aus auch der teuerere) Aber so.....


    Und ohne den Donnerknispel ist das wirklich nicht mehr so toll! Den vermisse ich auch am meisten!


    Aber wie wird in der letzten Ausgabe auf einen Leserbrief hin mitgeteilt: Donnerknispel ist in seinen wohlverdienten Ruhestand gegangen.... Die Zeitung wohl auch bald, wenn sie weiter so mit den Kunden umgeht! :thumbdown:

    Alex

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!