Wie werden junge Kaltis Zugfest?

  • Also ich habe einen fast vier jährigen Kalti. Früher war der ganz schwierig. Deswegen haben wir ihn mit 2,5 Jahren eingefahren. Damals hat mein Fahrausbilder gesagt, daß er diesem dominanten Tier nicht zeigen will wie viel Kraft er eigentlich hat. Der muß erst mal folgen und den Menschen als Ranghöheren akzeptieren. Also haben wir die Arbeit mit der Schleppe weggelassen. Haben Doppellonge gemacht, hinter Kutsche her laufen lassen und dann in den Zwei Spänner gepackt neben die Laura ( 1 t Lebendgewicht ), da hat er machen können was er wollte, die Laura ist einfach grad aus weiter gelaufen. Als rechts gut klappte wurde er links eingespannt und letztendlich Einspänner. Heute ist er ein Traumpferd schlecht hin. Es war zwar Hammer hart mit ihm, aber alle Arbeit hat sich gelohnt. Mein hoeny :love:


    Nun meine Frage: Er hat also nie das ziehen gelernt, denn meine Einspänner Kutsche rollt von selbst! Wir können keine Berge fahren! Und eigentlich möchte ich mit ihm auch Holz rücken, Sandplatz planieren, Bollen platt eggen auf der Koppel, usw.


    Welche Geräte nehmt ihr um das Pferd A an den Zug zu gewöhnen und B um die Muskeln zu trainieren damit die Hottis dann auch Zugfest werden? Fotos und detailgenaue Beschreibung wäre supi

  • Hallo


    Probier es mal mit einem Balken,Reifen o.Schleppe.Andere möglichkeit Stangen bzw. Brennholz rücken aber nur mit Begleider!!!!!!


    mfg steffen

    Es gibt nichts schöneres auf Erden , als schöne Frauen und edle Pferde. Doch hast du zu wählen, denn beide sind teuer. Dann wähle die Pferde,denn Pferde sind Treuer!!

  • Und bitte gaaaanz langsam mit den Lasten anfangen. Wenn man zu schnewll zu viel verlangt und das Pferd erst einmal frustriert ist und sein Selbstvertrauen in seine Kraft verliert, kann das ein Fehler für immer werden.


    A. Nemitz

    A. Nemitz