Suche: ISBN 3-930317-08-7 Geschirrkunde oder Beschirrungslehre

  • nachdem ich seit Februar außer einer Eingangsbestätigung meiner Buchbestellung im Degreif Verlag keinerlei Antwort geschweige denn ein Buch erhalten habe:
    wer hat das Buch und wäre freundlich genug es mir vorrübergehend auszuleihen. Komme selbstverständlich für alle Unkosten auf.
    elke

    "Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." Edward Snowden - 6.6.2013


    "Aber lasst euch sagen: Es ist schwer eine Obergrenze für Menschen zu finden, wenn das Leid keine hat!" Luise Kinseher - 24.02.2016

  • nachdem ich seit Februar außer einer Eingangsbestätigung meiner Buchbestellung im Degreif Verlag keinerlei Antwort geschweige denn ein Buch erhalten habe:

    Das scheint wohl ein länger anzuhaltendes Problem zu sein ... ?(
    Guckst Du dazu auch hier

    Kaltblutpower.
    Wehe, wenn sie losgelassen
    :D


    > ein „Mehr“ muss nicht immer auch ein „Besser“ bedeuten <


    Bewahren von Traditionen ist nicht das Anbeten von Asche, sondern die weitergabe des Feuer's
    (frei nach Gustav Mahler)

  • Noblesse
    Danke! werde ich versuchen.......
    elke

    "Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." Edward Snowden - 6.6.2013


    "Aber lasst euch sagen: Es ist schwer eine Obergrenze für Menschen zu finden, wenn das Leid keine hat!" Luise Kinseher - 24.02.2016

  • Noblesse
    Buch ist da! Klasse Tip!
    elke

    "Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." Edward Snowden - 6.6.2013


    "Aber lasst euch sagen: Es ist schwer eine Obergrenze für Menschen zu finden, wenn das Leid keine hat!" Luise Kinseher - 24.02.2016

  • Hallo Ulrich,


    oder auch zum Herunterladen

    Hier


    Trotzdem danke, gerne vergisst man gute Literatur wenn sie nicht im Bücherregal steht. :-]


    Gruß

    Walter

    Der wahre Pferdemann ist derjenige, der seine Pferde entsprechend den jeweiligen Anforderungen richtig anspannt, fährt und einsetzt

    A. Nemitz