Wie häufig kommen Läuse in einem normal geführten Stall vor?

  • also ehrlich gesagt hab ich noch nie davon gehört. was für Läuse meinst Du?
    Wir hatten mal sog. Haarlinge und ein paar Jahre später Milben. Aber Läuse nennt man das glaub ich nicht.
    Das Viechzeug wurde jedesmal eingeschleppt von einem neu gekauften Pferd.


    Wenn Du Kopfläuse meinst kann ich mich nur den Vorrednern anschließen, die scheinen allerdings derzeit heftig im Vormarsch zu sein. Bei unseren Kids in der Grundschule kommt alle 2 bis 3 Monate ein einschlägiger Elternbrief....

    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 8)