Stammtisch für Berlin / Brandenburg

  • Hallo!


    Bin neu hier und habe noch keine Ahnung - bitte seid nett zu mir! :D


    Wir haben ein gutmütige etwas dickköpfige Ponystute, 5,5 Jahre alt, ca. 140 groß. Sie wurde bisher (meistens von meinem Kind) freizeitmäßig geritten und weiß noch nichts von ihrem Glück, daß sie auch das Fahren lernen soll. Nun bin ich auf der Suche nach einem Fahrlehrgang für Anfänger. ?(


    Ich habe gelesen, daß ein Fahrkurs geplant war. Schade verpasst - vielleicht wäre es ja was für uns gewesen. Ist sowas nochmal geplant? Oder hat jemend sonst einen Tipp für mich? Unser Pony steht auf einem Hof an der Nauener Chaussee (von Falkensee Richtung Alt-Brieselang). Wenn es in der Nähe ist, so daß man "zu Fuß" hinkommt, wäre es am besten, weil wir keinen Hänger haben und selbst wenn, würde sie nicht einsteigen. Nicht einmal für 100 Karotten. :(


    Aber erstmal müßte ich mich selbst auch mit den Grundlagen vertraut machen - war bisher nur Freizeitreiter. Also wenn ihr bezahlbare Möglichkeiten kennt, wie ich da weiterkommen kann, dann wäre ich wirklich dankbar. Ich habe natürlich noch keine Kutsche etc..Okay, vielleicht kauf ich erstmal ein Buch....hm... hat da jemand einen guten Tipp?
    ^^
    Danke im voraus an alle Profis, die sich mit Antworten (für jemand unwissendem wie mir) abmühen.


    Liebe Grüße


    rain

  • Meiner Meinung nach gibt es in Brieselang einen Fahstall ;-).


    Ich würde Dir auch gern helfen, aber immer zwischen neustadt und Falkensee pendeln geht ja leider auch nicht so ganz.

    Ponys are like potato chips, you can't have just one!!

  • Hey Farina,
    :whistling: jetzt ist ja schon wieder was an mir vorbei gegangen. 8|
    Was für ein Fahrertag? Ich denke der soll erst nächstes Jahr sein. Sage mir mal wann genau er sein soll und wo auf der Hippo. Oder kann ich es irgendwo nachlesen? Wollte eigentlich am Fr auf die Messe, weil da anmeisten vom Fahren zu sehen ist.


    Gib mir mal Info. Gruß Kuhfleck

  • würde auch brieselang empfehlen,trainer dort für pferd und reiter ist walter kopperschmied.also alles an einem platze.hilft auch bei der suche nach passender ausrüstung, sprich kutche geschirr etc.


    ansonsten ist weiterhin einmal monatlich für interessierte auf dem kremserhof in zermützel ein fahrerstammtisch, termine unter Kremserhof zermützel.de, dort kann man auch bei fahrkursen die grundlagen des fahrens erlernen, über den VFD.


    viel glück und viel spaß, aber ein tipp, nix überstürzen, wirklich kompetente hilfe und lehrer suchen!

  • Hallo Rain,


    nicht weit weg und auf alle fälle zu Fuß erreichbar ist der Waldhof in der Nauner Ch.08 und dort ist Mario Dwars als Trainer und macht auch regemäßig mal einen Fahrlehrgang.Desweiteren sind dort auch noch mehr Fahrer, so das auch die möglichkeit des zuschauens besteht. Bei interesse soltest du dort mal vorbeischauen. Am 4.Advent ist auch eine Weinachtvorführung von einer Reittrainerin mit ihren Reitschülern, so hat man auch die möglichkeit sich den Hof anzuschauen und sieht noch was schönes.MfG Haffi08 :D :-]

  • Danke für die vielen Tipps. Da habe ich ja gleich 2 Möglichkeiten direkt in der Nähe, das ist perfekt. :]


    Nein, überstürzen werde ich nichts. Es geht uns nicht darum, es zur nächsten Saison turnierfertig zu haben, sondern einfach darum, auch irgendwann mal mit Wagen (oder Schlitten ?) unterwegs zu sein. Wir haben Zeit. Das Pony bleibt bei uns solange es lebt. Mit Glück können das noch ca. 30 Jahre sein. Da ist jede Hektik wohl unnötig.


    Und ich kann sowieso nichts schnell. Krieg ich nicht hin. Wird nichts. Hab ich schon versucht. Ich könnts gern. Geht aber nicht. Ich kann alles nur langsam machen. Ich habe ein Schlafmützen-Gen. Muß ich mit leben. :sleeping:


    Also Danke nochmal für die Hinweise, gibt ja echt nette Menschen hier. :-]


    Ich halte euch auf dem Laufenden.


    Rain

  • Hey Farina,
    :whistling: jetzt ist ja schon wieder was an mir vorbei gegangen. 8|
    Was für ein Fahrertag? Ich denke der soll erst nächstes Jahr sein. Sage mir mal wann genau er sein soll und wo auf der Hippo. Oder kann ich es irgendwo nachlesen? Wollte eigentlich am Fr auf die Messe, weil da anmeisten vom Fahren zu sehen ist.


    Gib mir mal Info. Gruß Kuhfleck

    Am Samstag ist Fahr-Tag auf der Hippo. Ich werde wohl heute schon mal gehen, aber evtl. auch noch mal am Sa.


    Farina

  • Hallo,


    bin gerade von der Hippo zurück, hatte mir die Eröfnungsverabstaltung angesehen und noch eine kleine runde gedreht. Muß sagen noch schön überschaubar,da nicht so voll. MfG Haffi08 :-]

  • `Nicht so voll `
    weil noch nicht von Besuchern überlaufen,
    oder weil es dies Jahr wieder weniger Messestände geworden sind ? :)

  • Hallo Rennente,


    es wahren noch nicht so viele Besucher aber ich glaube es sind auch wieder weniger Stände geworden. Mann wird über einen zickzackweg geleitet und muß auch über den selben wider zurück. Einkäufe können also auf dem Rückweg erledigt werden und die schlepperei hält sich in grenzen.MfG Haffi08 :D

  • In Ermangelung anderer Messen in einer halbwegs ´erfahrbaren´ Entfernung
    werd ich mich Sonntag mal ins Getümmel stürzen.
    Obwohl ich die Hoffnung,dort ein schnödes Halfter in Kaltblutgröße zu finden,eigentlich begraben hab.
    Aber `gucken` ist ja auch mal nett. :)

  • Hippologica- naja, gibt wahrscheinlich bessere Messen. :( War alles sehr übersichtlich. Habe noch nicht mal den Holländer gesehen. Vielleicht schaffe ich es mal nach Hannover, soll angeblich gut sein.


    Nun was anderes:


    Fahrtraining mit LPO - Aufgabe
    am 21. + 22.03.2009 in Falkensee mit Berhard Stubbe und Mario Dwars. :thumbsup:
    Genaue Info´s im Februarheft Reiten und Zucht in den gelben Seiten. Ich werde auch noch Anfang Februar mehr Info´s zum Training hier im Forum bekannt geben.

  • Mir ist gerade noch was eingefallen. :rolleyes:


    AM 28.Februar ist vom Landesverband aus in Neubeeren Fahrertag geplant. Mehr müßte wahrscheinlich in der Januar-Ausgabe in den Gelben Seiten stehen.
    Gruß Kuhfleck

  • Wünsche euch allen ein ruhiges stressfreies und geschenkreiches Fest.


    Laßt euch die Gans schmecken. ( Würde jetzt gerne eine essen). ^^


    Rutsch sanft ins neue Jahr. ;)


    Ich hoffe, daß nächstes Jahr hier im Stammtisch doch mal wieder mehr los ist. 8)


    LG Kuhfleck

  • Ich wünsche euch ein schönes Weihnachten 2008 sowei einen guten Rutsch ins Neue Jahr!


    Ab 2009 gibts einen neuen Fahrer in Brandenburg:


    MICH :thumbup:

    daß mir mein Hund viel lieber ist, sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

  • Na ja wir sind ja auch fast unbesiedelt hier *lach*


    Ich wünsche allen ein erfolgreiches neues Jahr!!!!! Allzeit gesunde Ponys und immer viel Freunde an allem.

    Ponys are like potato chips, you can't have just one!!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!