Kalorientabelle zu Weihnachten

  • Die Kalorienregeln zu Weihnachten - zum Aufhängen am Kühlschrank!



    Da wir uns ja nun der Weihnachtszeit nähern, ist es wichtig sich an die Kalorienregeln zu erinnern:


    1.Wenn du etwas isst und keiner sieht es, dann hat es keine Kalorien.


    2.Wenn du eine Light-Limonade trinkst und dazu eine Tafel Schokolade isst, dann werden die Kalorien in der Schokolade von der Light-Limonade vernichtet.


    3.Wenn du mit anderen zusammen isst, zählen nur die Kalorien, die du mehr isst als die anderen.


    4.Essen, welches zu medizinischen Zwecken eingenommen wird, z.B. heiße Schokolade, Rotwein, Cognac, zählt NIE.


    5.Je mehr du diejenigen mästest, die täglich rund um dich sind, desto schlanker wirkst du selbst!


    6.Essen, welches als ein Teil von Unterhaltung verzehrt wird (Popcorn, Erdnüsse, Limonade, Schokolade oder Zuckerln), z.B. beim Videoschauen oder beim Musikhören, enthält keine Kalorien, da es ja nicht als Nahrung aufgenommen wird, sondern nur als Teil der Unterhaltung.


    7.Kuchenstücke oder Gebäck enthalten keine Kalorien, wenn sie gebrochen und Stück für Stück verzehrt werden, weil das Fett verdampft, wenn es aufgebrochen wird.


    8.Alles, was von Messern, aus Töpfen oder von Löffeln geleckt wird, während man Essen zubereitet, enthält keine Kalorien, weil es ja Teil der Essenszubereitung ist.


    9.Essen mit der gleichen Farbe hat auch den gleichen Kaloriengehalt (z.B. Tomaten und Erdbeermarmelade, Pilze und weiße Schokolade).


    10.Speisen, die eingefroren sind, enthalten keine Kalorien, da Kalorien eine Wärmeeinheit sind. :D


    =) =) =) 8) :tongue:

    =) Liebe Grüße von Helga =)


    :D die lange Ohren und kalte Pferde liebt!!! :]

  • Hallo Helga!
    Danke für diese wertvollen Informationen!
    Die helfen mir ungemein und ich werde mich strengstens daran halten! :]
    Besonders Punkt 5 verwirkliche ich seit Monaten intensiv, zu Leiden meines Freundes :D .
    Eine schöne Advents-Plätzchen-Back-Zeit wünsch ich Euch allen. Genießt das Teig-kosten, vor´m Backen, versteht sich !!!
    Viele Grüße Line

  • @elga


    also ich hab mich nach der tabelle gerichtet...


    nur...


    irgendwie paßt der bauchumfang trotzdem nimmer...:(


    aber das wird wohl luft sein...

    Meine Gäul sind als solche ne Katastrophe....


    aber als Menschen nicht zu ersetzen... :love:

  • Weihnachten ist ja nun wirklich Vergangenheit - jetzt ist Sommer und es wird höchste Zeit, das Material von der nächsten Ausfahrt mitzubringen: (ich brauche allerdings nur an den Auslaufzaun zu gehen)
    Frische, duftende Holunderblütendolden holen, jedem Blütenstand einmal beim Pflücken ausschütteln, damit Insekten herausfallen, denn Waschen darf man nicht, dann ist der "Duft des frühen Sommers" dahin. Die Stiele direkt unter der Verzweigung abschneiden, in ein Gefäß geben und mit Weißwein übergießen. nach 36 - 48 Stunden absieben und in Flaschen füllen. - Schmeckt besonders gut als Schorle - so abends vorm Haus.


    Viele schöne Sommerabende wünscht vom Harzrand her


    Helga