Carl Wittfoth - wer kennt diese historische Kutschenfirma?

  • Hallo,


    ich habe kürzlich eine alte Einachser-Kutsche gekauft. Jetzt würde ich gern wissen/einschätzen, wo die Kutsche herkommt und wie alt sie ungefähr ist.
    Der Hersteller ist "Carl Wittfoth Heide/H", das H könnte für Holstein stehen, ein Experte meinte aber, vom Stil her kommt die Kutsche aus Belgien. Geschätztes Alter (Expertenschätzung): 50-100 Jahre, wobei ich 100 Jahre für zu hoch gegriffen halte.
    Auf der Achse ist nur eine Seriennummer, keine Jahreszahl.
    Hat jemand schon mal was von der Firma Carl Wittfoth gehört?


    Schönen Gruß
    Schecki


    PS: es ist eine Pony-Kutsche für Stm. bis ca. 1,40 m, gibts in dieser Art und Größe wohl nicht so oft

  • Hallo Schecki! Ich besitze eine traumhaft schöne Kutsche von Carl Wittfoth aus Heide. Ein Zweiachser, der mit wenigen Handgriffen vom Zwei- zum Viersitzer verändert werden kann. Was muss das seinerzeit für eine tolle Werkstatt gewesen sein! Ich suche eine Werkstatt, die diese Kutsche genau nachbaut, denn solche elegante und perfekte Konstruktion sollten wir nicht in Vergessenheit geraten lassen. Ich bin bereit die Kutsche zum Nachbauen einer geeigneten Werkstatt zur Verfügung zu stellen. Ecki

  • Hallo. Bei dieser kutsche handelt es sich um eine "Oppenheimer".Es gibt hier zwei ausführungen.einmal kann man den hinteren sitz unter den vordersitz legen,beim anderen modell den vorderen sitz in den hinteren legen,sodass man dann weiter hinten sitzt.das modell ist wirklich selten.in meiner nähe gibt es noch so eine,die stand im sommer zum verkauf. ob das noch aktuell ist weiss ich nicht.falls interesse besteht,würde ich mich erkundigen.
    Gruss" kutschen-Karl"

  • Hallo kutschen-Karl. Vielen Dank für Deine Antwort.Bei meiner Kutsche geht aber nicht, den hinteren Sitz unter den vorderen zu schieben oder den vorderen Sitz unter den hinteren Sitz. Wird der hintere Sitz nicht gebraucht muss man ihn abnehmen mit 1 Handgriff und beiseite stellen. Dann wird das tragende Teil nach vorne geklappt. Eckart Einspänner.

  • Hallo Schecki! Ich besitze eine traumhaft schöne Kutsche von Carl Wittfoth aus Heide. Ein Zweiachser, der mit wenigen Handgriffen vom Zwei- zum Viersitzer verändert werden kann. Was muss das seinerzeit für eine tolle Werkstatt gewesen sein! Ich suche eine Werkstatt, die diese Kutsche genau nachbaut, denn solche elegante und perfekte Konstruktion sollten wir nicht in Vergessenheit geraten lassen. Ich bin bereit die Kutsche zum Nachbauen einer geeigneten Werkstatt zur Verfügung zu stellen. Ecki


    Hallo kutschen-Karl. Vielen Dank für Deine Antwort.Bei meiner Kutsche geht aber nicht, den hinteren Sitz unter den vorderen zu schieben oder den vorderen Sitz unter den hinteren Sitz. Wird der hintere Sitz nicht gebraucht muss man ihn abnehmen mit 1 Handgriff und beiseite stellen. Dann wird das tragende Teil nach vorne geklappt. Eckart Einspänner.

  • Hallo Lohmüller,


    ich war das mit der Kutsche in Basthorst, ich habe den Klapp-Phaeton, ähnlich Oppenheimer, seinerzeit von Ecki "Einspänner" gekauft. Habe den Wagen auf der Suche nach dem Hersteller zufällig hier gefunden. Mehr habe ich über Wittfoth bisher leider nicht gefunden. Der wurde laut "Einspänner" 1928 gebaut.


    Es ist ein toller Wagen, leider fahre ich ihn viel zu selten. Es ist leider in einigen Details ein bisschen verbaut worden, aber trotzdem noch überwiegend original. :)


    War eine schöne Veranstaltung in Basthorst. :thumbsup:


    Schönen Gruß Knille

  • Ich habe bezüglich des Kutschenbauers Carl Wittfoth direkt in Heide nachgefragt.
    Eine Dame vom Stadtarchiv bestätigte mir, dass dort 1922 ein Wagenfabrikant mit dem Namen lebte.
    Ich muß nun irgendwann mal dahin und kann dann im Stadtarchiv stöbern. Aber ich glaube, ich bin auf dem richtigen Weg! :D
    Ich gebe nicht auf.... :thumbsup:

  • Hallo Schecki! Ich besitze eine traumhaft schöne Kutsche von Carl Wittfoth aus Heide. Ein Zweiachser, der mit wenigen Handgriffen vom Zwei- zum Viersitzer verändert werden kann. Was muss das seinerzeit für eine tolle Werkstatt gewesen sein! Ich suche eine Werkstatt, die diese Kutsche genau nachbaut, denn solche elegante und perfekte Konstruktion sollten wir nicht in Vergessenheit geraten lassen. Ich bin bereit die Kutsche zum Nachbauen einer geeigneten Werkstatt zur Verfügung zu stellen. Ecki


    Hallo Schecki! Ich besitze eine traumhaft schöne Kutsche von Carl Wittfoth aus Heide. Ein Zweiachser, der mit wenigen Handgriffen vom Zwei- zum Viersitzer verändert werden kann. Was muss das seinerzeit für eine tolle Werkstatt gewesen sein! Ich suche eine Werkstatt, die diese Kutsche genau nachbaut, denn solche elegante und perfekte Konstruktion sollten wir nicht in Vergessenheit geraten lassen. Ich bin bereit die Kutsche zum Nachbauen einer geeigneten Werkstatt zur Verfügung zu stellen. Ecki


    Hallo ich habe ebenfalls so eine Kutsche. Einen Oppenheimer wo mann den hinteren Sitz unter den Vorderen klappen kann. Ich bin gerade dabei ihn zu Restaurieren. Ich möchte ihn als Dressur Kutsche auf meinen Turnierne einsetzen. Bin auch gerade am rum suchen nach allen möglichen details über diesen Wagen typ.


    Gruß


    Marcel

  • Bin auch gerade am rum suchen nach allen möglichen details über diesen Wagen typ.

    hast Du hier auch schon gesucht?

    "Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." Edward Snowden - 6.6.2013


    "Aber lasst euch sagen: Es ist schwer eine Obergrenze für Menschen zu finden, wenn das Leid keine hat!" Luise Kinseher - 24.02.2016


  • Hallo ich habe ebenfalls so eine Kutsche. Einen Oppenheimer wo mann den hinteren Sitz unter den Vorderen klappen kann. Ich bin gerade dabei ihn zu Restaurieren. Ich möchte ihn als Dressur Kutsche auf meinen Turnierne einsetzen. Bin auch gerade am rum suchen nach allen möglichen details über diesen Wagen typ.


    Gruß


    Marcel

    H:thumbup:

  • Hallo Marcel,können wir nicht direkt in Kontakt treten? Restauriere z Zt auch einen Oppenheimer.Bin gerade noch am Anfang und es stellen sich viele Fragen. Wäre gut wenn wir auch Fotos austauschen könnten. Bei Interesse bekommst Du meine Anschrift.

    Gruß aus Ostfriesland, Nikel.

    H:thumbup:

    Einmal editiert, zuletzt von Nikel ()