EU und Bundesregierung, schafft sichere Fluchtwege aus Afghanistan!

  • Ausbeutung einen Riegel vorschieben, in dem rechtskonservative Parteien wie AfD/CSU/CDU nicht gewählt wird.


    Warum Friedrich Merz politisch verhindert werden muss
    Bei einer Regierungsbeteiligung der Christdemokraten könnte der CDU-Politiker Finanz- oder Wirtschaftsminister werden. Doch Merz kommt vom Investmentgiganten…
    www.heise.de


    Wer für eine Rente ohne Armut ist, kann nicht rechtskonservative Parteien wie AfD/CSU/CDU und deren Steigbügelhalter wählen.


    Solidarität - Eine Rente ohne Armut
    Sicherheit für alle im Alter, das wünschen sich vor dieser Wahl viele. Möglich ist das durchaus – mit einem Systemwechsel
    www.freitag.de

    :) Fahren ja: aber mit Verstand :)

  • Sie nehmen Erwachsene nicht ernst und auch nicht Kinder, kaum vorstellbar daß solche jemand wählt.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    :) Fahren ja: aber mit Verstand :)

  • Es ist selbst in diesem Thread ziemlich OT, aber extra einen eigenen aufmachen wollte ich auch nicht.

    Vielleicht geht es euch ja auch so wie dem Autor, erstaunlich vielen meiner Bekannten und mir:


    Jens Berger

    Die Wahlen sind wie eine Pralinenschachtel

    Die Wahlen sind wie eine Pralinenschachtel
    Eigentlich müsste ich ja zurzeit schlaflose Nächste haben. Seit meiner Jugend interessiere ich mich sehr für Politik und die Wochen vor den Bundestagswahlen…
    www.nachdenkseiten.de

  • Chaplin Charlie hat in seiner Rede an die Menschheit zum Ausdruck gebracht, weshalb man keine Rechtskonservative wählt. NPD/CSU/AfD/CDU und deren Steigbügelhalter nicht in den Bundestag wählen.


    Parteien die Zensur durch Uploadfilter eingeführt, haben aufgezeigt, daß sie nur versklaven und unterdrücken wollen, keine Pluralität und Freiheit zulassen.


    Parteien die überall auf der Welt Krieg führen, indem sie das Krieg führen zulassen und wollen, gehören nicht in den Bundestag.


    Parteien die nur Verachtung für uns Bürger:innen übrig haben, dies durch Überwachung, Grundrechtseinschränkungen, Grundrechteabbau, immer korruptere Verordnungen und Gesetze zeigen, aus dem Parlament wählen. Parteien die Grundrechte abbauen gehören nicht ins Parlament, nicht in die Regierung.


    Nordrhein-Westfalen: Laschets umstrittenes Versammlungsgesetz soll erst nach der Bundestagswahl kommen
    Das neue Versammlungsgesetz in NRW kommt nicht mehr vor der Bundestagswahl. Die Grünen werfen Laschets schwarz-gelber Koalition nun ein Wahlkampfmanöver vor:…
    netzpolitik.org


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    :) Fahren ja: aber mit Verstand :)

  • Man oh man, Kutscher, Du hängst dich ja mächtig rein.
    Auf jeden Fall ist dieses Mal absehbar, dass niemand eine absolute Mehrheit erreichen und es auch keine große Koalition geben wird. Dieses Mal ist eine Stimme für die nicht ganz so großn Parteien also keine verlorene Stimme. Man muss nicht taktisch wählen wie sonst.
    Es amüsiert mich auch durchaus, dass es aus heiterem Himmel anscheinend einen dezenten Linksschwung gegeben hat. Kann es sein, dass viele erst jetzt gemerkt haben, dass Frau Merkel, der ihre Parteifreunde eine Linksverschiebung ihrer Partei vorgeworfen haben, nicht mehr länger da sein wird und die Schwarzen wieder so richtig nachdunkeln dürfen und werden?

  • Wer Kriegshandlungen verhindern, Stillstand überwinden, Armut überwinden, Trennung und Spaltung der Gesellschaft nicht weiter fördern sondern überwind will, kann auf keinen Fall CSU/AfD/CDU wählen und auch nicht deren Steigbügelhalter SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP, Freie Wähler.

    :) Fahren ja: aber mit Verstand :)

  • Außenamt: Keine Infos über Abwehr von Flüchtlingen aus Afghanistan
    SPD-geführtes Ministerium gibt sich auf Anfragen der Opposition wenig auskunftsfreudig. Dabei vertreten deutsche EU-Diplomaten intern klare Positionen
    www.heise.de


    Wahlprüfsteine: Die Parteien zu Flucht und Asyl


    Wahlprüfsteine: Die Parteien zu Flucht und Asyl
    Wir haben acht Fragen an die im Bundestag vertretenen demokratischen Parteien versendet und veröffentlichen hier die Antworten auf unsere Wahlprüfsteine zu den…
    www.proasyl.de


    Man muß diese Leute die ein Menschenleben nichts wert ist , aus dem Parlament wählen. Allen voran AfD/CSU/CDU und deren Steigbügelhalter.


    Ein Laudingsio zum 25 Jährigen von Pro Asyl vor 10 Jahren


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    :) Fahren ja: aber mit Verstand :)

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Wer die Grünen, SPD oder FDP wählt, hilft möglicherweise den Rechtskonservativen (AfD/CSU/CDU) wieder auf den Thron. Aber diese Rechtskonservativen haben mit Hilfe genannter Steigbügelhalter unser Land abgewirtschaftet, die Gesellschaft gespaltet und verspottet, Grundrechte beliebig gemacht. Wer nicht rückwärtsgewant ist, nach vorne schaut, wählt Rechtskonservative und deren Steigbügelhalter nicht in den Bundestag.

    :) Fahren ja: aber mit Verstand :)

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Wer Kriegshandlungen verhindern, Stillstand überwinden, Armut überwinden, Überwachung abstellen, Trennung und Spaltung der Gesellschaft nicht weiter fördern sondern überwind will, kann auf keinen Fall CSU/AfD/CDU wählen und auch nicht deren Steigbügelhalter SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP, Freie Wähler.

    :) Fahren ja: aber mit Verstand :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!