Wie Wassertanks reinigen?

  • Hallo zusammen,


    wir wollen vor der Aufstallung noch einmal unseren IBC - Container im Stall gründlich reinigen. Leider kommt man mit einem Hochdruckreiniger nicht überall hin, insbesondere der obere Bereich ist sehr schwer zu säubern. Händisch kommt man durch die kleine Öffnung auch nicht richtig ran.

    Das gleiche Problem haben wir mit den 20 l Kunststoffkanistern mit denen wir das Wasser für die Schafe und Herdenschutzhunde rausbringen.


    Gibt es evtl. Hochdruckreiniger ohne festes Rohr, d.h. stattdessen mit einem Schlauch + entsprechender Düse?


    Wie handhabt ihr das so?


    Danke für eure Hilfe.


    Vorweihnachtliche Grüße

    Marcus

  • Ich habe das Rohr demontiert und die Düse direkt an die Pistole geschraubt.

    D.h. ich habe einmal ein Rohr mit Verschraubung und Düse und einmal nur Verschraubung und Düse.

    Kann ich nach Bedarf tauschen, für IBC Container gut geeignet.

    Für HD Reiniger gibt es Rohrreinigungsschläuche bei denen sich die Düse durch den Druck dreht. Perfekt für Kanister.

    Einfach mal unter Zubehör schauen.

  • Nach dem Reinigungsschlauch habe ich gesucht --> 15 m, ca. 84 € , ganz schön happig. Muss ja vielleicht auch nicht von Kärcher sein.

    Wenn sich die Düse dreht, müssten die Öffnungen ja schräg, seitlich sitzen. Kommt denn dann vorne auch was raus?

    Ich hätte jetzt eher an einen Schlauch gedacht, der so eine Düse wie am Rohr hat.


    Ich habe das Rohr demontiert und die Düse direkt an die Pistole geschraubt.

    D.h. ich habe einmal ein Rohr mit Verschraubung und Düse und einmal nur Verschraubung und Düse.

    Das habe ich nicht ganz kapiert.

    Rohr und Düse sind bei uns ein Teil. Wenn ich das Rohr abbaue, plätschert es nur lau aus der Pistole. Auch komme ich mit der Pistole selbst nicht in den Kontainer rein.

  • Ich habe einen Kärcher Industrie HD Reiniger mit Teilen der Firma Speck umgebaut.

    Das Strahlrohr wurde durch einen Doppelnippel 1/4" 30 mm lang ersetzt.

    Der Schlauch ist 2,5 mtr lang und wird anstelle des Rohres an die Speck Pistole geschraubt.

    Die Düse des Schlauch sprüht seitlich, nach vorn und nach hinten.

    Ich habe noch einen Kärcher Baumarkt HD Reiniger. Wenn da mal was ist : Tonne !! Oder alles ändern, HD Schlauch, Pistole usw.

    Leider kann ich keine Bilder einstellen. Habe alles verliehen.

  • Vielen Dank erstmal.


    Von anderer Seite habe ich folgenden Vorschlag bekommen, der mir gut gefällt und günstig erscheint:


    Ich werde ein kurzes Stück guten Schlauch (ca. 1 - 1,5 m, mit Gewebeeinlage) sowie ein weiteres Strahlrohr zukaufen. Letzteres will ich so zerschneiden, das hinter dem Anschluss bzw. vor der Düse ein ca. 10 cm langes Stück Rohr stehen bleibt. Dann kommt der Schlauch drauf und wird mit Schellen fixiert. So ist alles beweglich und ich kann hoffentlich jede Stelle erreichen. Den Druck eines Baumarkt - Kärcher sollte der Schlauch ja eigentlich aushalten.

  • Vielen Dank erstmal.


    Von anderer Seite habe ich folgenden Vorschlag bekommen, der mir gut gefällt und günstig erscheint:


    Ich werde ein kurzes Stück guten Schlauch (ca. 1 - 1,5 m, mit Gewebeeinlage) sowie ein weiteres Strahlrohr zukaufen. Letzteres will ich so zerschneiden, das hinter dem Anschluss bzw. vor der Düse ein ca. 10 cm langes Stück Rohr stehen bleibt. Dann kommt der Schlauch drauf und wird mit Schellen fixiert. So ist alles beweglich und ich kann hoffentlich jede Stelle erreichen. Den Druck eines Baumarkt - Kärcher sollte der Schlauch ja eigentlich aushalten.

    Ob das hält ? Wieviel bringt so ein Baumarkt Kärcher ? Bestimmt könnte man auch den Hochdruckschlauch direkt an der Pistole abschrauben und über eine Verschraubung eine Düse auf den Hochdruckschlauch schrauben . Man braucht halt die richtige Verschraubung bzw Reduzierung .


    Hab die E rfahrung gemacht dass trotz gutem HD Reiniger der Algenbelag nicht ganz weg geht . Da hilft nur mechanisch :


    Bei kleineren Behältern kann man z b Kies / Riesel / Splitt einfüllen , etwas Wasser dazugeben und schütteln . Somit erreicht man eine wunderbare mechanische Reibung .

    Ich habe auch schon verschiedene Behälter auf den Betonmischer gespannt und so lange drehen lassen bis der Kiesel den Behälter sauber hat , was meist nicht lange dauert .

  • und die Oberlächen sind auch gleich angeraut. Damit die Algen sich zukünftig noch besser halten können:-]

    Der Tipp Kunststoff Behälter so zu reinigen zeugt von überaus technischen Verstand.

  • Die kleinen 20 l Kanister habe ich neulich mit Kies und schütteln komplett sauber bekommen.


    Der IBC muss nicht klinisch sauber werden aber doch so das das Wasser eine Weile eine gute Qualität hat. Normalerweise spülen wir den Stalltank im späten Frühjahr einfach nur mit dem normalen Schlauch aus und lassen ihn trocknen aber dieses Jahr ist das irgendwie untergegangen. Das alte Wasser hat halt seine Spuren im IBC hinterlassen und ohne gründliches Abstrahlen und austrocknen lassen werden es die Pferde wohl nicht saufen.

    Von daher haben wir jetzt erst einmal den Weide IBC in den Stall gestellt. Dann kommt eben der andere im Frühjahr auf den Hänger, wenn er dann sauber ist.


    Ich hatte im Zubehörbereich gesucht ob sich vielleicht irgendetwas für meine Zwecke eignet aber im Baumarktsegment bin ich nicht fündig geworden. Die Pistole selbst wird ja nicht unbedingt benötigt, da der Verdichter im Gerät sitzt. Eine einzelne Düse, die ich ggf. an die Leitung hätte schrauben können, wäre natürlich für meine Zwecke super gewesen.


    Wie viel der Kärcher bringt, kann ich nicht sagen aber ca. 50 cm vor der Düse kann ich schon die Hand in den Strahl halten - das kann ich bei dem landwirtschaftlichen Kärcher den ein Bekannter hat nicht. Von daher will ich es einfach mal probieren. Vorhin habe ich festgestellt, das ich sogar noch ein altes Strahlrohr habe. Von daher kommen nur die Kosten für Schlauch und Schellen an.

  • müßte sich das nicht alles von selber erledigen wenn man das Teil dunkel einpackt (bevor die ersten Algen wachsen)?

    Finsternis kann keine Finsternis vertreiben. Das gelingt nur dem Licht.
    Hass kann den Hass nicht austreiben. Das gelingt nur der Liebe.
    »Kraft zum Lieben« Rede 1963, Martin Luther King (1929-1968)


    "Wer in der Hölle war, weiß, dass es zum Guten keine Alternative gibt."

    Jehuda Bacon, *1929, Auschwitz-Überlebender

  • Der IBC ist schwarz und steht in einem dunklen Stall. Da das Wasser aber leider so lange drin geblieben ist, müffelt es und es haben sich Ablagerungen gebildet. Ob nun Algen oder nicht, ist mir eigentlich egal. Die Hauptsache ist das der Tank wieder richtig sauber wird, damit die Pferde gerne daraus saufen.

  • Der IBC ist schwarz und steht in einem dunklen Stall. Da das Wasser aber leider so lange drin geblieben ist, müffelt es und es haben sich Ablagerungen

    Nehme eine alte Breitstrahl Lanze.

    Trenne die Düse mit etwas Rohr daran ab. So das du zb. ein Feilheft darüber stülpen kannst. Vorher durchbohren.

    Besorge dir 2 Schneidring Verschraubungen (Hydraulik).

    Eine hinter dem Feilheft und eine an dem rest Rohr vom Griffstück. Verbinde beide jetzt mit einem Flexiblen Hydraulik Schlauch in der Länge wie du ihn brauchst. Jetzt kannst mit der Düse ,durch die Öffnung oben, in den Tank und die Düse auch vernünftig festhalten und Führen.

    Damit haben wir Jahrelang IBC gereingt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!