Durch die Toskana mit der Kutsche

  • Der Reisebericht soll im Forum erscheinen 58

    1. ja, unbeding! (57) 98%
    2. ist mir Wurst (1) 2%
    3. brauchen wir nicht (0) 0%

    Es gab eine Anfrage, ob ein Reisebericht einer Reise mit Kutschen in Italien im Forum erwünscht sei. Nun die Erfahrung zeigt es ist nicht anzunehmen, daß das jemand interessiert. Wir haben uns dennoch entschlossen, mit einer kleinen Umfrage ein Meinungsbild einzuholen. Wer möchte einen solchen Reisebericht hier haben?




    So, die Umfrage für das Meinungsbild wurde heute beendet (am 25.10.2019, 7 Uhr).


    58 von 8661 Forenmitglieder haben daran teilgenommen. Vielleicht müßte man das jetzt in Prozent ausrechnen und in einer Grafik wiedergeben. Damit das Ergebnis stimmt wären um die 800 von dem 8661 Mitglieder noch abziehen, da es einige Doppelte und verwaiste Benutzerkonten gibt.


    Für jene die sich an der Umfrage beteiligten: Der Reisebericht (fortlaufend wird täglich ein Tag hinzugefügt)

    :) Fahren ja: aber mit Verstand :)

  • Interessant ist sowas meiner Meinung nach immer, vor allen Dingen wenn auch, ausser den schönen Seiten; auch die gemachten Erfahrungen zur Sprache kommen

    :thumbsup: Freude ist da, wo auch Pferde sich wohlfühlen


    HeiBo

  • ich habe sehr viel Erfahrung im Wanderreiten, aber noch keine vom Wanderfahren. Da dies mein kurzfristiges Ziel ist (nächsten Frühling), bin ich sehr interessiert. Und da ich mit den Pferden auch in der Toscana war, sowieso...

  • Man muss doch nicht für jedes Thema eine Abstimmung machen oder? Diejenigen, die das interessiert, können sich den Beitrag ansehen, die anderen eben nicht.

    Zudem fährt ja Andras sicher wieder in die Toscana, wenn es sein Alter und Zustand zulässt und somit muss doch auch die Werbetrommel etwas gerührt werden.

    Ich lese den Beitrag gerne und bin auch an Fotos interessiert.

    Gruss E. Schmid

  • Auf jeden Fall einstellen. Ich habe den letzten Bericht von Zeno über die Toskanareise mit Begeisterung gelesen.


    Gruß

    Walter

    Der wahre Pferdemann ist derjenige, der seine Pferde entsprechend den jeweiligen Anforderungen richtig anspannt, fährt und einsetzt

    A. Nemitz

  • Allein die Berichte aus den letzten Jahren haben viele Forumsmitglieder begeistert gelesen und entsprechend geantwortet. Wie kommt man denn dann auf diesen Satz "Nun die Erfahrung zeigt es ist nicht anzunehmen, daß das jemand interessiert"????? ***kopfschüttel***

    Suns always shine :)

  • "Nun die Erfahrung zeigt es ist nicht anzunehmen, daß das jemand interessiert"????? ***kopfschüttel***

    Mit diesem Satz wollte James die Leute etwas "aus dem Busch klopfen".


    Schönen Sonntagabend E. Schmid

  • Als begeisterte Hobbykutscherin freue ich mich über Berichte und Erfahrungen von Anderen. Und wen es nicht interessiert muss es ja nicht lesen.

  • Die Berichte und Fotos waren immer interessant und wecken Sehnsüchte an so einer Fahrt teilnehmen zu können. Sollten sie eingestellt werden, wäre das ein großer Verlust für die Attraktivität des Forums.

  • So, die Umfrage für das Meinungsbild wurde heute beendet.


    58 von 8661 Forenmitglieder haben daran teilgenommen. Vielleicht müßte man das jetzt in Prozent ausrechnen und in einer Grafik wiedergeben. Damit das Ergebnis stimmt wären um die 800 von dem 8661 Mitglieder noch abziehen, da es einige Doppelte und verwaiste Benutzerkonten gibt.


    Für jene die sich an der Umfrage beteiligten: Der Reisebericht (fortlaufend wird täglich ein Tag hinzugefügt)
    später wird er dann für alle sichtbar.

    :) Fahren ja: aber mit Verstand :)

  • Wow!

    Toll geschrieben! Ich freue mich auf die Fortsetzungen!!!! :):thumbsup:


    Vielen Dank schon mal!

  • Offenbar hätte man sich positiv an der Umfrage beteiligen müssen, um den Bericht lesen zu dürfen.


    Das kann doch wohl nicht sein?


    A. Nemitz

    A. Nemitz

  • Ich fand die Umfrage schon den reinsten Unsinn. Natürlich wollen die User solche Beiträge lesen, dazu braucht man nicht erst nachzufragen.

    Allerdings habe ich jetzt, nach den Restriktionen des Admin, wirklich kein Interesse mehr an einem solchen Bericht. Wer braucht ein Forum, in dem man von dem Admin derart gemaßregelt wird?


    das Ergebnis stimmt wären um die 800 von dem 8661 Mitglieder noch abziehen, da es einige Doppelte und verwaiste Benutzerkonten gibt.

    Ich würde meinen es gibt mehr als 8000 verwaiste oder so gut wie verwaiste Benutzerkonten. Aktive User werden noch deutlich weniger sein und solche Aktionen werden nicht dazu beitragen, dass es mehr aktive User werden.


    Schade um die Arbeit von Zeno.

    Edited 2 times, last by Lawirant ().