Interessante Anspannung.

  • Und gebremst hat er wohl mit den Hinterbeinen ... oder dem Po an der Fußstütze ...

  • Die Gabelbäume sind so wie ich das sehe vorne auch noch an den Zugösen der Kummtbügel befestigt so das dort doch noch mal eine gewisse Begrenzung gegen das nach hinten kippen erfolgen dürfte, genauso denke ich auch das dann durch das Kummt gebremst wird wie früher teilweise bei Landwirtschaftlichen Anspannungen üblich.

  • Die Gabelbäume sind so wie ich das sehe vorne auch noch an den Zugösen der Kummtbügel befestigt so das dort doch noch mal eine gewisse Begrenzung gegen das nach hinten kippen erfolgen dürfte, genauso denke ich auch das dann durch das Kummt gebremst wird wie früher teilweise bei Landwirtschaftlichen Anspannungen üblich.

    :thumbsup: Man erkennt immer mehr interessante Details.

    "An einem edlen Pferd schätzt man nicht seine Kraft, sondern seinen Charakter." (Konfuzius)

  • Hab ich ja schon geschrieben, ich denke, wenn das Gespann im Zug ist, liegt alles wohl passend. Die Spitzen der Gäbelbäume liegen dann auch weiter hinten.

    Wenn das Foto so alt ist, wie es scheint (das Mädel bekommt bestimmt schon länger Rente), werden die Leute die angespannt haben halbwegs gewußt haben was sie machen.

    Nun, ja es gibt ja auch soll- ist Toleranzen ;o)

    Nach dem Misten ist... vor dem Misten :pinch:

  • Wenn das Foto so alt ist, wie es scheint (das Mädel bekommt bestimmt schon länger Rente), werden die Leute die angespannt haben halbwegs gewußt haben was sie machen.

    Nun, ja es gibt ja auch soll- ist Toleranzen ;o)

    Guckt euch mal den Gesichtsausdruck und die Leinenhaltung des Mädels an. Die ist mit Sicherheit nicht regelmässig auf einer Kutsche gewesen.

    Viele dieser Bilder sind entstanden - ich weiss die Quelle nicht mehr - als Auftragsarbeiten mit Photographen. D.h. es wurde das Gespann zur Verfügung gestellt und gegen Gebühr konnte man sich drauf fotografieren lassen. Findet man auch oft mit Ziegenkutschen.

    Sabine M.H.
    Arbeitende Ziegen und Highland Ponies

  • Hallo,

    ich glaube auch, daß es sich hierbei um ein gestlltes Foto handelt, also nich wirklich so mit dem gespann gefahren wurde.

    Jeder Bayer braucht en Shire.....Und mancher Hesse auch!!!