Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 849.

  • Zitat von FritzS: „Im konkreten Fall handelt es sich aber nicht um ein Billigimportteil sondern um ein Kumt, das neu im vierstelligen Bereich gehandelt wird. “ Solange es noch guterhaltene alte Kumte gibt, würde ich nie einen vierstelligen Betrag für 1 Kumt bezahlen. Aber das ist meine persönliche Meinung .

  • Zitat von jkoerner: „Bei englischen Kumten bin ich sowieso gleich raus: keinerlei Erfahrung. “ Genau um solche Kumte geht die Frage. Ich habe noch einige richtig alte Strohkumte da. ( Vorkriegsware )Die sind noch Top ! Da bei diesen Kumten das Polster aus Stroh in Form gebunden wurde , halten sie gut. Mn sollte sie nur nie mit der Spitze nach oben aufhängen. Sondern anders rum ,damit sie nicht länger werden . Bei geschäumten Kumten fehlt mir die Erfahrung. Denke mal es kommt auch auf die Qualitä…

  • Zitat von Rossknecht: „wenn der Stahlbuegel als Rohr gefertigt wird, kann eine gedrehte Kette oder ein Kabel durchgezogen werden. “ Dh.Du mußt alles komplett anfertigen !? oder gibt es das so zu kaufen? Ich habe mal 1 Selett aus einem Vorgurt der Fa. Kav....gemacht / genäht. meine den Vorgurt mit den beweglichen Seitenplatten . Das ging dann halt nur für 2 Achser. Eben weil ich keine Lösung für den Trageriemen hatte.

  • Zitat von Rossknecht: „Aber wenn es unbedingt ein Sellet sein muss, wuerde ich eines skandinavischer Bauart waehlen, wo das "Kopfeisen" beweglich an den Polstern befestigt sind. “ Wie bekommst Du da einen durchgehenden,gleitenden Trageriemen hin ?

  • wenn der Auslöser der Lärm oder der Luftzug war, werden Scheuklappen wenig helfen. Hilft nur gewöhnen, am besten dort grasen lassen , wenn grasen nicht möglich ,dort füttern ,Heunetz,Eimer oä.

  • Zitat von kaidan: „In der Westernreiterei (ohne Unterlegetrense) ist ein Pferd dann kandarenreif, wenn es direkten seitwärts gerichteten Zügelhilfen mehr braucht und sich mit dem Sitz und Neckraining stellen läßt. “ fehlt da das Wort "keine"? Bei Reitpferden wird mit der Kandarre meistens vorsichtiger umgegangen als beim Fahren. Reitpferde werden auf Trense oder auch Gebisslos ausgebildet und dann bei Bedarf auf Kandarre umgestellt. Oder gehen ihr ganzes Leben fröhlich auf Trense . Beim Fahren k…

  • also beim einachser, sollte das Selett ein Seletteisen drin haben. --------------------------------------------------------------------------------- Vermutlich ist die "Laufschiene " gemeint.? In dieser gleitet der Trageriemen

  • In einem Sattlerbuch steht zum Thema Schweifmetze: Das Leder wird zuerst auf Blöcken eingewalkt (?) ,genäht und dann mit Kleie oder Sägemehl ausgefüllt wird.

  • Zugstranghalter

    drosendorfer - - Pferdegeschirr Arbeitsgeschirr

    Beitrag

    Zitat von lohmüller: „????? Schad für jede Silbe , leider. Die Herren Achenbach ,Öse ,Pape würden sich noch im Grab umdrehen. “ Und wenn schon-laß sie rotieren Muß man hier wirklich alles auf die Goldwaage legen ? Jedes Wort / Begriff pingelig deuten ? Auch so kann man viele Besucher abschrecken.

  • Zitat von Prickler: „um den Leinsamen zum Quellen zu bringen “ Fault der dann nicht ? oder keimt ?

  • Zitat von coachdriver: „Wie Prinz schon schrieb, sind in den Schweirmetzen normalerweise Leinsamen eingenäht. Harte Schweifmetzen werden normalerweise wieder weich, wenn man sie komplett in Lederöl einlegt und ein oder zwei Tage darin liegen läßt, damit sich der Leinsamen voll saugen kann. “ Bei guter Sattlerarbeit vielleicht. Bei Billigteilen sind auch Sägespäne oä.drin und wie sich das gut geölt anfühlt ? Vielleicht quellen die auf und drücken noch mehr. !?

  • Zitat von Clea: „bei einem normalen trensengebiss dürfen die durchlässe am nasenriemen nicht verwendet werden.... “ Warum ?

  • Januar oder schon Frühling

    drosendorfer - - Sonstiges

    Beitrag

    Das es keinen Schnee gibt -okay. Aber das es tagsüber 10 °warm ist -irre. Mein Pony haart schon .

  • Zitat von kaidan: „Bei LOESDAU gibt es für 12,50€ (!!!) einen Nylonzaum in allen Größen von Minishetty bis Warmblut. “ schön und gut ,aber wie sieht das Teil nach einiger Trage/ benutzerzeit aus ? Kaufe es , probiere es aus und berichte uns dann . Ich will das Teil nicht schlechtreden, muß jeder selbst wissen ob oder nicht .

  • Zitat von kaidan: „oder zu Preisen, die etwas für Großverdiener sind. “ Von welchen Preisen reden wir hier ?

  • Wie Geschirr platzsparend aufbewahren ? Im Koffer ,am besten Hartschale , den kann man hochkant stellen , leicht tragen oder auch hinterherrollen

  • Tierseuchenabgabe

    drosendorfer - - Sonstiges

    Beitrag

    Jedes Jahr dieser Witz: Ich bekomme einen Brief der zuständigen Stelle ( 70 ct) mit der Frage wieviele Pferde ich denn habe . Dann schreibe ich die Antwort :2 Pferde ( 70 ct) Dann kommt ein Brief zurück das ich dafür 2,40 € Abgabe zahlen muß (70 ct) Mal abgesehen davon das ich nicht sicher bin wofür ich das Geld zahle , stellt sich die Fraghe ob sich das lohnt. Für die Post auf alle Fälle. Früher war es einfacher . Da war der Zuständige von der Gemeinde bei mir , praktischerweise hat er hier im …

  • Fahrradanhänger umbauen ?

    drosendorfer - - Kutschen und Wagen

    Beitrag

    Vielleicht habe ich mich nicht klar ausgedrückt was für einen Anhänger ich meine . zB. unter eBay-Artikelnummer: 263386475675 Sowas meinte ich, so einen kriege ich hier für 10 € . Da brauch ich keine neuen teueren Alternativen die ich ja auch erst Ponygemäß umbauen muß .

  • Fahrradanhänger umbauen ?

    drosendorfer - - Kutschen und Wagen

    Beitrag

    Sulky mit Anhänger war auch mal ein Gedanke. Aber kann ich das dann austarieren ? und warum sollte das Pony doppelt ziehen , da macht für mich erst mal wenig Sinn. Auch diverse andere Vorschläge mit Brett und Rollen oä. Sollte schon nach was aussehen und keine Verrücktheit sein , meine Nachbarn halten mich manchmal eh für Gaga. "Ich will den Fahrradanhänger haben " Irgentwie wird das auch , brauche ja nur 2 lange Rohre für die Schere und ev. auch 1 Waagscheit oder 2 Umlenkrollen

  • Fahrradanhänger umbauen ?

    drosendorfer - - Kutschen und Wagen

    Beitrag

    Zitat von zeno: „vorn wo das Schubkarren-Rad is ein Ortscheit anbringen? “ Ja das hatte ich mit einem Vorgängerpony ,ging gut. Mußte da aber Fahrleine und Karrengriffe halten und aufpassen das Sense und Rechen nicht runterfällt. Unser jetziges Pony ist noch nicht so weit um das problemlos zu machen. Das mit den 2 Rädern und ich vorne beim Pony wäre schon mal eine Erleichterung . Und naja, manchmal hat man was im Kopf und will das so haben .