25. Jubiläum-Frühjahrsfahrt der Weilheimer Pferdefreunde e.V.

25.Frühjahrsfahrt (Ein-, Zwei- und Mehrspänner) der Weilheimer Pferdefreunde e.V.; zum ersten Mal auch für gewerbliche Gespanne.

Traditionsfahrt für Anfänger und Fortgeschrittene: stilvolle Kutsche erwünscht (nicht Bedingung), Pferd/e mind. 5 Jahre und Fahrer mind. 18 Jahre.

Streckenlänge ca. 30 km (vorwiegend nicht asphaltierte Wege)

Start/Ziel: Gut Romenthal bei Dießen am Ammersee!



Rechtzeitige Anmeldungen bitte an

H.-P. Junginger, Heilwigstr. 23 a, 81827 München

Tel. 089/4300790, Mobil 0172/8333237

junginger-werbung@t-online.de

Comments 3

  • Hallo , wie ist das mit "gewerbliche Fahrer " gemeint ?

    Es kann doch jeder gewerbliche Fahrer, auch ohne extra aufgeführt zu werden , dort privat mitfahren , was spräche da dagegen ?


    Oder ist es so gemeint , dass ein gewerblicher auch zahlende Gäste auf der Kutsche mitführen darf ?


    Ist das die Fahrt die letztes Jahr über 70 km ging und nur reine Traditionsgespanne erlaubt waren ?


    Dann finde ich die Lockerung gut , würde auch mitfahren , aber diesmal trifft mich dann die Jahresbegrenzung der Pferde . Zu dem Zeitpunkt sind die Stuten hochtragend oder frisch laktierend , so könnte ich nur mit einem Gespann 5 und 4 jährig starten , aber das ist ja nicht erlaubt ., schade .


    Warum ist das so ? Ein vierjähriges Pferd wird doch 30 km laufen können . In vielen Reitsportprüfungen ist z B "Pferde 4 jährig und älter " ., erlaubt .

    • Da hast du was falsch verstanden:

      - es geht nicht um das gewerbliche Fahren - sondern um historisch gewerbliche Fahrzeuge (eine Sonder-Kategorie / neu)

      - nein, es handelt sich nicht um die Starnberger-See-Rundfahrt (findet nur alle 5 Jahre statt - das nächste Mal erst

      wieder 2023). Die Frühjahrsfahrt (nur alle 2 Jahre) findet am 10.Mai 2020 am Westufer vom Ammersee statt! Start/Ziel:

      Gut Romenthal bei Dießen am Ammersee. Eine gute Übung für regionale Fahrer (Anfänger und Fortgeschrittene) -

      Wertung/Modus wie Starnberger-See-Rundfahrt - keine reinen Traditionsgespanne - aber die Bemühungen sollte man

      sehen. Übrigens, bei beiden Fahrten gilt: Fahrer erst 18 Jahre; Pferde erst ab 5 Jahre - bei Starnberger über 70 km keine

      Einspänner; bei Frühjahrsfahrt über 30 km Einspänner erlaubt! Das sind wenig, aber notwendige Beschränkungen!

    • Danke der Antwort , wenngleich diese meine letzte Frage nicht beantwortet , ist aber ok.


      Wie sagt man heute : Ist halt so .


      Nein Einspännig fahre ich sicher nicht !