Übungsfahrturnier

Am Sonntag, den 22. September 2019 treffen sich auf der Reitanlage des Reit- und Fahrverein Ostheim die Gespannfahrer aus dem Grenzbereich Bayern, Hessen und Thüringen zum Abschlussturnier der diesjährigen Fahrsaison.

Der Reit- und Fahrverein Ostheim erwartet zahlreiche Gespanne die in 3 Prüfungen um den Tagessieger-Pokal wetteifern. Gestartet wird ab ca. 10:30 Uhr zur Geländeprüfung mit festen Hindernissen. Nach der Mittagspause beginnt um ca. 13:30 Uhr auf dem Gelände des Reit- und Fahrverein das Hindernisfahren. Im Anschluss daran kämpfen die Fahrer in der Prüfung „Zeitfahren“ um die schnellste Zeit. Neben einem spannenden Nachmittag voller rasanten Fahrten, engen Wendungen und viel Nervenkitzel kümmert sich der Reit- und Fahrverein um das leibliche Wohl.

Verpassen Sie nicht um ca. 16:30 Uhr die Übergabe des mehrfach erkämpften Pokals!

Nachnennungen sind kein Problem!

Images