Der Lindauer Bote: 30 Jahre mit der Postkutsche Lindau Splügenpass - Como

Vor 30 Jahren initierte der damalige Leiter des Tourismusbüros Lindau eine Wiederbelebung der historischen Figur "Lindauer Bote" (Corriere di Lindo), der als Bote der Handelskammern in Lindau und Mailand Waren und Briefe zwischen 1323 und 1824 transportierte. Diese Botenverbindung konnte auch nicht die Kaiserliche Post Thurn und Taxis knacken. Die Verbindung lief das ganze Jahr über, auch im Winter, über den Splügenpass. Andreas Nemitz hat mit seinen Pferden und seiner Postkutsche diese Strecke 22 Jahre befahren.

Herr Hans Stübner, der damalige Leiter des Lindauer Tourismusbüros, wird darüber einen Vortrag mit Bildern und Videos halten.