Pferdekutscher logo
Home Zum Forum Zum Chat Zum Kleinanzeigemarkt "Marktplatz" Veranstaltungskalender Adressliste Kontakt Hife zur Seite
 
Die Bilder vom Aargauer 100-Spänner
 
Bild wird geladen
Der 100-Spänner

Die Pferdezuchtgenossenschaft Aargau wurde am 14. April 1901 in Brugg von 55 Bauern gegründet. Ihr Ziel war, ein gutes Zugpferd zu züchten. Denn sie wünschten sich anstelle von Ochsen und Kühen schnellere und wendigere Tiere vor ihren Pflügen und Wagen.
Heute, 100 Jahre später, gibt es die Pferdezuchtgenossenschaft Aargau immer noch. Ihre 200 Mitglieder züchten den Freiberger, die einzige urtümliche Schweizer Pferderasse. Sie alle schätzen dieses sichere, nervenstarke und umgängliche Pferd, das aus der heutigen Freizeitfahrerei und -reiterei nicht mehr wegzudenken ist.

Das 100-jährige Bestehen ist für die Aargauer Züchterinnen und Züchter war Grund genug, ein grosses Fest zu organisieren. Drei Tage lang – vom 14. bis am 16. September 2001 – wurde in Aarau der Freiberger gefeiert und seine Qualitäten einem grossen Publikum vorführen.

Dieses Pferdefest war kein Insider-Anlass. Das vielfältige Programm sprach alle an, die Freude an Tieren, Tradition und Tempo haben. Schöne Pferde, schnelle Rennen und schmissige Musik waren im Schachen zu geniessen.
Ein Höhepunkt, der nicht verpasst werden durfte, war der gelungene Weltrekordversuch der "100-Spänner"!

----------------------------
Wir haben versucht die Bilder so gross als möglich darzustellen, und in einer noch annehmbaren Qualität ! Dies führt Automatisch zu längeren Ladezeiten,
wir bitten dafür um Verständnis.
Die Bilder wurden uns von Herrn H.J. Leuenberger zugesandt

Mehr Informationen hier

Bild wird geladen
Bild wird geladen
Bild wird geladen
Bild wird geladen
Bild wird geladen
Bild wird geladen
Bild wird geladen
Bild wird geladen
 
Ende der Bilder
 
© 2000 - 2002 by Pferdekutscher.de

Das Copyrigth der Einzelnen Bilder liegt bei den Besitzer!